Frage von marcoboy123, 23

Ist eine Schule ein Haus?

Definition? Zählt die Sporthalle einer Schule auch als Haus ?

Antwort
von VikE3, 23

Ich würde eher zu Ja tendieren. Eine Sporthalle hat wie ein Haus ein Dach,Fenster,Türen.Man kann drin leben.Es gibst ja auch Häuser die jetzt nicht wie die Standard-Modelle eckig sind.

Antwort
von SaraWarHier, 19

Also ich würde schon sagen, dass die Schule als Haus zählt - eben als Gebäude. Allerdings nicht als Wohnhaus, sondern als Institution (wie Kirche, Kindergarten etc).

LG

PS: Warum hast du RTL getaggt? :'D

Antwort
von hundeliebhaber5, 9

Bei einer Schule würde ich (wie bei allem Größerem) von einem Gebäude sprechen.

Antwort
von Harpye, 5

Ich würde ja sagen, denn in einem Haus kann man alles mögliche unterbringen. Man kann ehemalige Scheunen, Stallungen, Fabriken  zu Wohnraum umbauen. Das selbe gilt für Wohncontainer, diese kann man auch zu einem Haus anordnen.

Antwort
von Ortogonn, 11

"Haus" ist im Gegensatz zu "Gebäude" kein rechtlich definierter Begriff. Daher ist es schwer, deine Frage zu beantworten. Wie definierst du "Haus"?

Manche definieren Häuser als Wohngebäude. Da das Gebäude einer Turnhalle aber nicht dem Wohnen gewidmet ist, wäre es kein Haus.

Andere definieren Haus gleich dem Gebäudebegriff. Dann ist eine Turnhalle ein Haus.

Antwort
von hieber, 5

es ist ein öffentliches gebäude.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community