Frage von leeeonieeeee, 57

Ist eine Schilddrüsen Unterfunktion erbbar?

Meine Mutter hat eine Schilddrüsen Unterfunktion und seit einigen Wochen habe ich husten, das Gefühl von einem "Kloß im Hals" und irgendwie ist es an dieser stelle auch angeschwollen. Könnte es sein dass ich das geerbt habe?
Dankeschön für alle antworten!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Krankheit, Körper, 23

Lass Dich am Besten beim Arzt durchchecken - und falls keine SD-Fehlfunktion oder andere organische Ursachen diagnostiziert werden können, kann das Problem auch einfach nur stressbedingt sein. Dazu kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 30

Husten und eine Schwellung können zwar vereinzelt mal bei einer Schilddrüsenunterfunktion auftreten, aber man sieht solche Symptome doch eher bei einer Schilddrüsenüberfunktion.

Es ist möglich, dass Schilddrüsenerkrankungen vererbt werden, aber ich glaube ehrlich gesagt eher, dass Du Dir einen Infekt der oberen Luftwege mit Schwellung der Lymphknoten geholt hast. Da das aber auch schon mehrere Wochen bei Dir der Fall zu sein scheint, ist eine allergische Reaktion wahrscheinlich ... z.B. eine Blütenpollenallergie, welche eben zu Husten und Lymphknotenschwellungen führt.

Das sind aber jetzt nur Spekulationen und meine Antwort hier ersetzt beim besten Willen keinen Arztbesuch.

Ich kann Dir nur raten, möglichst bald Deinen Hausarzt aufzusuchen und mittels eines Bluttests kann man dann feststellen, ob mit Deiner Schilddrüse alles okay ist oder ob vielleicht eine Entzündung im Körper die Ursache Deiner Symptome ist.

Alles Gute

Antwort
von simonjaehn, 27

Denke schon. Mein Vater hatte eine Überfunktion und ich und mein Bruder haben auch eine. Kann natürlich auch Zufall sein aber ich denke schon das so etwas vererbt werde kann. Geh auf jeden Fall mal zum Arzt.

Kommentar von leeeonieeeee ,

Okey Dankeschön für die schnelle Antwort!😊

Kommentar von simonjaehn ,

Gerne

Antwort
von Gestiefelte, 24

Lass dir Blut abnehmen, dann wirst du es wissen. Tut nicht weh, dauert nicht lange. Falls du es hast, muss es behandelt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community