Frage von ReckerM82, 54

Ist eine physisch Belastung auf der Arbeit ein Grund arbeitsunfähig zu sein?

Ist dies ein Grund womit man zum Arzt gehen kann?

Antwort
von timareta, 54

Meinst du psychisch (seelisch) oder physisch (körperlich)?

Beides rechtfertigt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, solltest du diesen Belastungen nicht standhalten. (Arbeit zu anstrengend und schädigt z.B. Rücken, Mobbing macht dir ernsthaft zu schaffen).

Kommentar von ReckerM82 ,

körperlich Kannst ja mal meine vorherige frage durchlesen vlt kannst du mir dann einen Rat geben ob das zählt oder halt nicht

Kommentar von timareta ,

Okay, das ist ein zweischneidiges Schwert. Erstmal ist es nur normal, dass du als Azubi der Depp für Alles bist, wenn es dich aber zu sehr belastet, dann würde ich an deiner Stelle das deinem Arzt ganz genau so sagen und nicht einen vorflunkern. Klar kannst du die körperlichen Auswirkungen auch erwähnen, ausgelöst werden diese aber letztendlich durch die psychische Überlastung (Stress, zu viele Aufgaben, undankbare Mitarbeiter und Patienten..), und das wird jeder Arzt verstehen, kein Guter wird da sagen "Augen zu und durch, meinst du du bist der Einzige?"

Kommentar von ReckerM82 ,

Was würdest du den morgen sagen wenn du anrufen wurdest um dich krank zu melden beim chef ?

Kommentar von timareta ,

Einfach, dass es dir nicht gut geht. Einzelheiten **gehen die nichts an**, das haben wir doch schon mit den Entschuldigungen in der Schule gelernt. Kurz und knapp krankmelden, nicht rechtfertigen, Krankmeldung einreichen, fertig! :)

Kommentar von ReckerM82 ,

Und dann morgen zum Arzt und ihm das alles erzählen das mir das nicht gut tut und der schreibt mich dann krank?

Antwort
von Rockuser, 44

Eigentlich schon. Geh zum Arzt und frag den. Das sieht jeder Arzt anders.

Antwort
von mohrmatthias, 45

durchaus möglich,das man arbeitsunfähig ist.

http://www.root.webdestination.de/kunden/01extern/bdn_redaktion_ssl_neu/upload/1...

Kommentar von ReckerM82 ,

ist Überlastung ist ein Grund?

Kommentar von mohrmatthias ,

körperliche oder psychische überlastung ?

bei beiden kannst du au geschrieben werden.

Kommentar von ReckerM82 ,

Körperlich

Kommentar von mohrmatthias ,

nachdem ich deine vorige frage gelesen habe ,hängen deine probleme eher mit einer psychischen überlastung zusammen.dadurch das deine psyche nicht mehr im gleichgewicht ist kommen unweigerlich die anderen probleme.Auf jeden fall ab zum arzt ,problem darlegen und er wird die richtige lösung für dich haben(krankschreibung)

Kommentar von ReckerM82 ,

Ich werde es versuchen dem Arzt es so zu erklären Ich hoffe er hat Verständnis

Kommentar von mohrmatthias ,

du solltest deine probleme für den arzt nicht verschlimmern .das würde er merken und dann ist dir auch nicht geholfen wenn man dich als simultant abstempelt.gute besserung :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community