Frage von Weihnachten33, 416

Ist eine nadelstichverletzung ohne blutende wunde mit hiv möglich?

War im oberarm. Beim drücken blutete es. Am shirt war nichts zu sehen vom blut. Kann das sein

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 335

Was war denn das für eine Nadel? Eine Spritzennadel?

Das wäre rein theoretisch möglich, wenn diese Nadel von einer Spritze stammt welche ein HIV positiver sich selber schonmal gespritzt hat mit zb. Drogen. Aber dass diese Möglichkeit gerade bei dir der Falkl war, ist wohl eher ausgeschlossen?!

Ansonsten besteht keinerlei  Gefahr.

Aber wenn ich so deine Fragen alle durchlese, solltest du dich mal in psychologische Behandlung begeben. Du scheinst generell ganz schön Panik zu haben die schon übertrieben ist.
Du machst dich ja völlig verückt. Such dir ruhig mal einen Therapeuten der deine Angst bekämpft

Gruß

eure Maxie

Antwort
von TTurbo, 331

HI-Viren können nicht an der Luft überleben.

Wenn die Nadel innerhalb von ein paar Sekunden infiziert war, kann man sich damit anstecken.

Antwort
von BalTab, 299

HIV fällt nicht vom Himmel oder entsteht spontan bei einer Verletzung...

Kommentar von Weihnachten33 ,

War schon ein stich. Blutete nur beim drücken

Kommentar von BalTab ,

HIV FÄLLT NICHT VOM HIMMEL!

War die Nadel vorher in einer Person, die HIV hatte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community