Frage von Perfurax, 34

Ist eine Mikrowelle ein Gegenstand der die Sicherheit gefährdet?

Antwort
von konzato1, 29

Ja! Mikrowellengeräte werden oft an Konsolen an der Wand befestigt. Und wenn diese Konsolen schlecht befestigt sind, können sie mit der Mikrowelle zusammen runterfallen, die Arbeitsplatte beschädigen oder sogar einen Menschen verletzen. :)

Kommentar von Perfurax ,

Aber wenn man diese nicht befestigt, ist die Mikrowelle kein gefährlicher Gegenstand. :) In der Schule dürfen wir nämlich keine Gegenstände, die die Sicherheit gefährden, nicht mitnehmen. :'D

Kommentar von Turbomann ,

@ Perfurax

Dann frage an deiner Schule, ob ihr eine Mikrowelle mitbringen dürft.

Unsere hängt nicht an der Wand, sondern steht schon lange bei uns in der Küche und wir leben noch.

Antwort
von Juleeichhoern, 15

Kommt darauf an. Wenn du Alufolie oder Metallbesteck reintust dann brennts oder explodiert es

Antwort
von HobbyTfz, 10

Hallo Perfurax

Mikrowellengeräte sind so abgesichert dass sie die Sicherheit nicht gefährden. Nur wenn von Laien daran herumgebastelt wird kann diese Sicherheit verloren gehen

Gruß HobbyTfz

Antwort
von frodobeutlin100, 7

Grundsätzlich nicht, wenn sie richtig verwendet wird -

alledings darf die Schule generell das Mitbringen, Anschließen und Benutzen von Elektrogeräten untersagen ...

also bei der Schulleitung oder dem Lehrer nachfragen ....

Antwort
von joheipo, 20

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten