Frage von LisaMelancholia, 41

Ist eine Mandelop bei mir notwendig?

Hallo Community,

ich hab da mal eine Frage. Also ich habe zur Zeit eine Angina. Nichts weiter schlimmes. Habe weder Fieber noch Halsschmerzen. Mein HNO Arzt meinte sie müssen nicht raus. Ich hab in 2 Tagen nochmal einen Termin zur Kontrolle. Ist es da möglich das er sich doch für eine OP entscheidet, obwohl ich so gut wie keine Beschwerden habe? Schon mal Danke im Voraus. :)

Antwort
von LadyTyrion, 11

Wenn man eine Mandelentzündung hat, werden die Mandeln noch lange nicht rausgenommen. Dafür muss man schon chronische Beschwerden haben und selbst dann gibt es nicht immer eine Op, weil die Op ziemlich heftig ist. Es dauert mindestens zwei Wochen bis man wieder normal essen kann und das Risiko einer Nachblutung ist hoch. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass dein Arzt dir dazu raten wird.

Antwort
von ArnoldBentheim, 12

Ist es da möglich das er sich doch für eine OP entscheidet, obwohl ich so gut wie keine Beschwerden habe?

Es kommt nicht darauf an, wofür sich der Arzt entscheidet.

Es kommt darauf an, wofür sich der mündige Patient entscheidet. Der mündige Patient bespricht alle Therapiemöglichkeiten mit seinem Arzt, holt ggf. eine weitere ärztliche Meinung ein und entscheidet dann selbst, ob er etwas und was er haben oder machen lassen will  -  oder auch nicht!

Eine Angina, die noch so komplikationslos verläuft, ist kaum ein Grund für eine OP.

MfG

Arnold

Kommentar von LisaMelancholia ,

Okay super 👍, also ich denke nicht, dass ich das machen lass.

Antwort
von 19BVB09, 20

Wenn es nicht sein MUSS, dann lass es lieber. Je älter man wird, desto schmerzhafter die Folgen.

Ich war 2 Wochen außer gefecht, bin nachts weinend aufgewacht vor schmerzen.

Nicht zu empfehlen!

Kommentar von LisaMelancholia ,

Naja er hat ja gemeint sie müssen nicht raus...

Also freiwillig lass ich das auf keinen Fall machen!

Ich wollte nur wissen ob es möglich ist, dass er sich nochmal umentscheidet...

Kommentar von 19BVB09 ,

Selbst wenn kannst Du gerne dankend ablehnen :)

Antwort
von Joschi2591, 15

Es wäre Blödsinn, die Mandeln rauszuoperieren, wenn Du keine Beschwerden hast.

Sie spielen eine wichtige Rolle im Immunsystem und sind nämlich auch die Wächter am Racheneingang und schützen Dich vor Infekten.

Kommentar von LisaMelancholia ,

Danke

Kommentar von LisaMelancholia ,

Danke, dass gibt mir langsam wieder Hoffnung. Ich habe nämlich total Angst davor, dass er sich umentscheidet... 

Kommentar von Joschi2591 ,

Warum sollte er sich umentscheiden ohne einen triftigen Grund? Und den müßte er haben. Hat er aber nicht, wenn Du keine Beschwerden hast. Und nur als reine Vorsichtsmassnahme zu operieren, sozusagen prophylaktisch, ist absoluter Humbug. Es wird sowieso zuviel in D operiert.

Außerdem kannst Du immer nein sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten