Frage von mcoier, 61

ist eine Machete in deutschland verboten?

Ich wollte mal fragen ob einen machete in deutschland verboten ist und ob ich einen waffenschein brauche

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von clemensw, 43

Besitz erlaubt, Führen in der Öffentlichkeit verboten (WaffG 42a), Waffenschein für Messer gibt es nicht.

Antwort
von Rendric, 45

An sich gilt eine Machete als Werkzeug. Du brauchst also keinen Waffenschein.

Du darfst aber deine Machete nicht offen auf der Straße ausführen.

Kommentar von PatSich ,
Du brauchst also keinen Waffenschein.

Niemand benötigt / bekommt in Deutschland einen Waffenschein zum Besitzen bzw. Kaufen von Schusswaffen. Für Messer oder sonstige Stichwaffen schonmal garnicht.

Waffenschein: Erlaubnis zum Führen von Schusswaffen nichts anderes......


Antwort
von Lestigter, 22

Waffenschein = Für Schusswaffen (kannst du mit einer Machete schießen?)

Machete = Werkzeug - Da Klinge über 12cm darf sie nicht in der Öffentlichkeit getragen werden, nur "transportiert" (in einem abgeschlossenen Behältnis!)

Antwort
von DocCyanide, 25

Es gibt KEINEN Waffenschein für etwas anderes als scharfe Schusswaffen. Und für Erwerb und Besitz auch nicht sondern nur zum Führen. Eine Machete ist nichts anderes als ein langes Messer (Werkzeug nicht Waffe), daher gilt: Erwerb und Besitz ohne Altersbeschränkung erlaubt, Führen verboten.

Antwort
von NkyyNinetyNine, 40

Wenn du damit nicht in der Öffentlichkeit rumläufst und keinen umbringst und nur zum Gemüse schneiden benutzt ist alles gut. Ist letztendlich wie ein Küchenmesser.. Kann aber sein, wenn du das ausm Ausland bestellst, dass das vom Zoll eingezogen wird.

Kommentar von ES1956 ,

Warum sollte der Zoll sowas tun?

Kommentar von NkyyNinetyNine ,

Ich dachte, da wär was, aber wenn nicht dann nicht ^^

Kommentar von ES1956 ,

Klar, hast es vmtl mit Marihuana verwechselt, fängt ja gleich an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community