Frage von Chizumy, 59

Ist eine Lymphknotenentzündung tödlich?

Gestern fiel mir auf das ich hinter dem linken Ohr einen harten rundlichen Knubbel habe der sich nicht verschieben lässt,zuerst dachte ich an eine Verformung des Knochen,dies änderte sich jedoch als ich rechts nichts auffälliges spüren konnte.Da ich vor einer Woche erkältet war,vermute ich eine Lymphknotenentzündung. Allerdings stand in Google das runde,nicht schmerzempfindliche und feste Lymphknoten direkt was schlimmes sind,jetzt habe ich natürlich angst,da es bei mir beim berühren nicht weh tut,es ist jediglich warm und leicht gerötet.Ich weiß auch nicht ob ich es schon die ganze Zeit habe,da ich aber noch nicht geschaut habe ob es da schon war :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wannabesomeone, 49

Warm und gerötet kommt daher dass du daran rumspielst. Lass ihn in ruhe in 1-2 Wochen geht der weg.
Ist völlig normal wenn du krank warst. Nicht immer gleich an Krebs denken mein gott. Lymphknoten sind überhaupt nicht tödlich sie zeigen nur Krankheiten an. Wie Mandeln.
Ich habe über 10 LK am Hals verteilt seit mehr als einem Jahr und selbst die sind ungefährlich. Wurde deshalb letztens mal aufgeschnitten.

Kommentar von Chizumy ,

ja nur er ist oberhalb am Ohr :/ 

Kommentar von Wannabesomeone ,

Mann hat ungefähr 300 lymphknoten am Hals. der kann auch am Schlüsselbein sein das ist dem Lymphknoten Wayne. geh einfach zum Arzt wenn er nach 3 wochen noch da ist, was ich aber bezweifle. Wie groß ist er denn?

Kommentar von Chizumy ,

achso.Weil ich las das es gefährlich sei,wenns halt da an der Schädelecke sei :/

Kommentar von Wannabesomeone ,

also ich weiss nur dass alles ok ist solange sie nach 3 wochen weg sind ist alles gut. auch ein Kratzer kann tödlich sein. ;) das internet stellt halt gerne tödliche Diagnosen. hab da oben auch 1-2

Kommentar von Chizumy ,

und gibt es Mittel ums zu behandeln? habe eine Entzündungshemmendesalbe draufgetan,allerdings hat sich nichts getan :/

Kommentar von Wannabesomeone ,

lymphknoten schwellen an weil sie deinen Körper auf Krankheiten filtern und bei Bedarf einfach größer werden. Sie sind im Grunde wie Mandeln. die kannst du ja auch nicht abschwellen lassen. denkst du ich laufe aus Spaß mit meinen rum? Salben helfen da nicht. Es ist nicht schlimm.

Antwort
von voayager, 26

Wieso tödlich, wie kommste denn darauf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community