Frage von AcidBomber, 62

Ist eine Illusion eine lüge oder nicht?

Antwort
von kami1a, 27

Hallo! Nein, eine Lüge setzt immer eine Absicht voraus, alles Gute.

Antwort
von Steffii98, 37

Ist das eine Philosophische Frage?

Darüber könnte man ja jetzt bestimmt Seitenweise schreiben, aber um die Antwort so kurz zu halten wie die Frage, denke ich mal eine Illusion muss keine Lüge sein. Eine Illusion muss ja nicht von einem Lebewesen ausgehen. Und um zu Lügen braucht man ein Bewusstsein. Illusion kann Hoffnung sein oder eine Täuschung, eine falsche Annahme, und so weiter. Man kann sich aber natürlich auch durch lügen Illusionen schaffen.^^

Antwort
von freezyderfrosch, 26

Eine Illusion ist eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. Bei einer Lüge, weiß der Sender dass der Inhalt falsch ist. Bei einer Illusion nicht unbedingt.

Antwort
von Sonnenstern811, 28

Normalerweise nicht. Unsere Frau Kanzlerin wird sich doch nicht etwa ständig selber belügen? Allerdings kann man sich mit zu großen und dauernden Illusionen etwas vormachen. Dies könnte man auch selbst belügen nennen. .


Antwort
von Rockuser, 15

Nicht zwingend. Es kann auch nur ein Fantasie sein.

Wo ist dazwischen die Grenze?

Kommentar von AcidBomber ,

Meiner Meinung nach ist Illusion ein momentaner Zwang.

Und Fantasie etwas was man selbst erzeugt/etwas erzeugen konnte 

Das ist für mich der Unterschied :D

Kommentar von Rockuser ,

Was hat man denn für Illusionen ohne Fantasie? Das magst Du mir BITTE erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten