Ist eine Gebrauchtwagen Finanzierung auch bei schlechter Bonität möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Möglich" ist immer alles.

Die Sache ist halt nur die, dass eine solche Finanzierung den üblichen Markt-Gesetzmäßigkeiten unterliegt. Im Speziellen: Angebot und Nachfrage.

Bei schlechter Bonität ist das Risiko erhöht, was einen Teil der Anbieter abschreckt, was das Angebot verknappt, was die Preise erhöht.

Will sagen wenn du so wenig verdienst, dass du selbst für diesen geringen Betrag noch eine Finanzierung machen musst, wirst du dich womöglich an Kredithaie wenden müssen, die exorbitante Zinsen nehmen und dir dann halt die Knochen brechen, wenn Raten ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Bank dir den Kredit gibt, dann sicherlich. Möglich wäre es. Wie genau deine Bonität aussieht weis man ja nicht. Hellsehen kann hier sicher auch keiner.  Und wenn einer sagt "ja, auf jeden Fall", dann solltest du diese Person unbedingt mitnehmen. Sie verfügt dann wohl über ganz besondere Kräfte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du zur Bank gehst, prüft diese Deine Schufa. Ist da kein Negativ-Eintrag und Du kannst belegen, dass Du nicht mehr in der Probezeit bist, dann hast Du gute Chancen.

Ich empfehle aber auch die Frage im Autohaus zu klären. Oft haben die einen Finanzierungspartner und dann kommst du einfacher an die Finanzierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit schlechter Bonität,stehst du auch in der Schufa.Du alleine kriegst den Kredit nicht, ausserdem hast du kein festes Arbeitsverhältnis. Die einzige Möglichkeit wäre ein Bürge,damit könnte es evtl. klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung