Frage von Daniel0000, 54

Ist eine Garantie "übertragbar"?

Hallo, zu folgendem sachverhalt hätte ich gerne ne rückmeldung:)

ich habe mir einen rechner damals bei warehouse2 zusammenbauen lassen, wodurch ich auf alle teile garantie habe, kann man diese nicht einfach so nicht auf einzelne teile wie netzteil übertragen, der support von be quiet ist ja ziemlich kulant. bräuchte er dann ne rechnung? geht darum, dass ich ihm mein netzteil verkaufen will. so gesehen hat das ja garantie, oder wie seht ihr das?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 16

Laut Bequiet gilt die Garantie nur für den Endkunden der das Gerät beim Händler gekauft hat. 

http://www.bequiet.com/de/service/warranty

Die Rechnung wir eigentlich immer dafür benötigt.

Antwort
von annawacht, 37

Eine Garantie gehört normalerweise zum Gerät und nicht zum Person. Müsste übertragbar sein, aber am besten mit der Firma kontrollieren - es kann durchaus sein dass manche Probleme machen.

Antwort
von joni0099, 21

Die Garantie ist übertragbar kann aber vermindert werden. Das heißt obwohl du z.B. eigentlich noch 10 Monate hast , kann der Hersteller bei Besitzerwechsel (theoretisch) die Garantie auf die Hälfte verkürzen.
Aber dass ist eigentlich vertraglich geregelt.
Noch Fragen?

Antwort
von Bluepurple, 26

Hä? Auf die Einzelteile hast du auch Garantie, aber dafür brauchst du halt eine Rechnung mit Kaufdatum.

Antwort
von xlyre, 19

Ich würde mal den Support von Warehouse kontaktieren.

LG Felia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community