Frage von Ethanol14, 57

Ist eine fristlose Kündigung bei einem einzeln vermieteten WG-Zimmer möglich, wenn auf einmal 1 Zimmer an 2 Personen geht?

Hallo Community, ich habe ein Zimmer in einer 3er WG direkt an einer Hochschule. Ich war mit dem Zimmer zufrieden und hatte 2 Studenten die mit mit hier wohnten. Echt entspanntes WG leben unter Studenten, wie ich es auch wollte. Die Zimmer sind einzeln vermietet vom Vermieter...dies hat den Vorteil das man keinen Nachmieter für die WG suchen muss wenn man auszieht. Nun ist ein Student ausgezogen und als Nachmieter 2 Gastarbeiter eingezogen, in EIN ZIMMER. So wurde aus der 3er WG eine 4er WG! Was ich echt unfair finde schon alleine weil nun eine Person mehr das Badezimmer nutzt. Ist dies ein fristloser Kündigungsgrund? Ich will hier schnellst möglich raus, weil das einfach zuviel ist...

Antwort
von Bianda, 40

Fakt ist, dass nun auch die Nebenkosten steigen. Sollten sich beide die normale Miete für das Zimmer teilen, würde ich dem Vermieter auf die Nebenkostensituation aufmerksam machen und wenn er nicht reagiert, wäre das der Grund für eine fristlose Kündigung.

Antwort
von Kuestenflieger, 42

da kassiert er von wohl auch  jedem die miete = statt  3 hat er nun 4 mieten im monat . was besseres finden wird wohl schwer werden .

sprecht und erklärt das den neuen mitbewohnern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten