Frage von question1997, 130

Ist eine FMJ Ammo präziser als eine HP?

Guten Tag zusammen Ich bin gerade beim Bestellen der Munition für meine ak47. Nun ich weiss nicht ob ich mir die Hohlspitzgeschosse kaufen soll oder die Fullmetal jackets. Nun da die Hohlspitzgeschosse vorne ein loch haben gehe ich mal davon aus das Sie daurch einwenig ausgebremst werden sehe ich das richtig? Oder besteht da kein richtiger unterschied?=

Antwort
von ES1956, 108

Da es evtl einen Unterschied macht solltest du erwähnen um welches Spiel es geht.

Kommentar von question1997 ,

Wenn du dir die Tags anschausst wirst du erkennen das es sich nicht um ein spiel handelt :).http://munitionsdepot.ch/Barnaul-762x39-123grs-FMJ-20-Stk

Kommentar von ES1956 ,

OK, ich konnte mir halt nicht vorstellen dass jemand eine echte AK hat und sich Gedanken über die Bremswirkung einer Hohlspitze macht.

Kommentar von WDHWDH ,

Der AK 47 ist auf Streuung und nicht auf Präzision aufgebaut.Daher ist deine Frage ins 'Bereich der Trolls einzureihen.

Kommentar von question1997 ,

Naja es geht mit guter Munition konnte ich bisher gut auf 300m schiessen

Kommentar von Maxassin ,

uhhhhh vernichted bro

Antwort
von Eraser13, 98

Servus,

kommt drauf an, beim Long Range Sport wird sehr viel mit Solid's geschossen, das ist dem FMJ ähnlich, nur eben das es keinen Bleikern hat sonder ein massives Stück Kupfer oder Messing ist.

Auf kürzere Entfernung wird aber sehr viel mit Hohlspitzmunition geschossen, in meiner .22-250 benutze ich selber ein schweres Hohlspitzgeschoss welches eine hervorragende Präzision hat.

Ich denke mal das es bei einer AK47 in 7,62x39 egal ist was du nimmst, wird wohl doch nur zum "gaude" Schießen sein, kann mir kaum vorstellen das es dafür eine Sportdisziplin gibt, Nichtmal in der Schweiz.

MfG


Kommentar von question1997 ,

Nun ich gehe in den lokalen 300m stand zum schiessen

Kommentar von Eraser13 ,

Nimm einfach die FMJ, dafür ist die AK als Militärwaffe ausgelegt, die Hohlspitz oder Teilmantel ist mehr eine Jagdmunition, wer weiss ob die AK damit 100%ig funktioniert.

Kommentar von Eraser13 ,

Noch ein Nachtrag, die Barnaul ist so ziemlich das Billigste an Munition was es gibt und daher qualitativ auch nicht gerade das beste.

Für eine AK ist das sicher ausreichend, aber falls du bessere Munition Testen möchtest versuch mal die Geco Target, die kostet halt mehr als das Doppelte aber die ist qualitativ schon recht gut, und nebenbei Made in Switzerland.

Antwort
von grubenschmalz, 49

Völlig egal, gerade mit so ner Russenschleuder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community