Ist eine Fachbauleitererklärung vom Schornsteinbauer Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag wirklich bei der Innung nach, ich glaube es ist Pflicht. Das Ganze kommt mir allerdings irgendwie suspekt vor. Normalerweise ist das kein Aufwand für den Schornsteinbauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sonst gibtes keine Freigabe vom Bezirksschornsteinfeger bezahl vorher nicht die Rechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schorni will nur alles schriftlich bestätigkt haben ob alles nach DiN Vorschrift gemacht wurde und vor allem wär es gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sollte er machen müssen, oder eine andere Bescheinigung - die Berechnung des Schornsteins mit einem entsprechendem Programm

eine Querschnittsberechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine ahnung. frag doch bei der innung.die wissen das 100 % und besser als GF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung