Frage von DrCats, 38

Ist eine der folgenden Trainingsaufteilungen effektiver als die andere?

Heyy

Ich habe ein kleines Problem...

Momentan Trainiere ich so

Mo Tr
Di frei
Mi Tr
Do frei
Fr Tr
Sa frei
So Tr

Jedoch habe ich nun Muskelkater...(Mittwoch) und am Abend wird ja Trainiert soll ich nun auch mit Muskelkater Trainieren, (nur an den
Schulter und Brustmuskeln ist der Muskelkater (und ich bin erst 14(bitte jedoch nicht wieder die Antwort zu Jung usw (: ))) bekanntlich ist dann ja der Muskelkater weg. Oder ruiniere ich die Regeneration (Ich hatte jedoch schon 48h sobald das Training beginnt...) wäre folgende Trainings Art besser;(Oder ist es wie Audi und BMW; Verschiedenste meinungen aber gleiche Effektivität):

Mo Tr
Di Tr
Mi frei
Do Tr
Fr Tr
Sa frei
So frei

Danke für gute Antworten :-)
Lg

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Bizeps, Hanteln, ..., 11

Hallo! Zu jung willst Du nicht hören - dann mal zur Regeneration. 

Dass Muskeln nicht beim Training wachsen ist Dir bekannt. Im Prinzip bekommen sie da den Anreiz - man kann auch sagen die richtigen Signale. Gerade für den Anfänger ist es dann leicht zu sagen er soll 1 Tag Pause machen. Er fährt dann richtig oder zumindest nicht grob falsch.

 Es muss auch nicht so sein dass tägliches Training gleicher Muskeln schadet. Es ist aber allemal unnötig und damit verschenkte Zeit.

Die Muskeln interessieren sich nicht für unsere Zeiteinteilung und werden nicht alle genau 48 Stunden brauchen um wieder effektiv gereizt werden zu können.

 Es kommt auch auf individuelle Faktoren, Art und Intensität des Trainings ( zum Beispiel lassen Deine Muskeln tägliches Joggen zu ) sowie Größe und Struktur der Muskeln an. So brachen die spiralförmig aufgebauten mehrschichtigen Bauchmuskeln weniger Regenerationszeit als die großen Muskeln der Oberschenkel.

Alles Gute.

Kommentar von DrCats ,

Denkst du nicht das Cardio zu Muskelabbau führt?

Kommentar von kami1a ,

Sicher - wie jeder Ausdauersport aber einfach nur Diät ist noch schlimmer. 

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern sowie jeder Art von Ausdauertraining  der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß.

Antwort
von Marbuel, 17

Was trainierst du denn an welchem Tag und was ist dein Ziel? Wenn du Kraft/Masse aufbauen möchtest, würde ich jede Muskelgruppe nur einmal die Woche machen. Außerdem solltest du es clever verteilen. Wenn du heute zum Beispiel Bizeps machst und Übermorgen Rücken, dann hast du die Regenerationsphase zerstört. Ähnlich würde es aussehen, wenn du heute Trizeps machst und Übermorgen Bankdrücken. Die Muskeln wachsen außerdem zwischen dem Training. Wenn du in der zu trainierenden Muskelgruppe noch Muskelkater hast, ist ein Training nicht sinnvoll und auf Dauer wird so nichts wachsen. Wenn du aber jede Muskelgruppe nur einmal die Woche machst, solltest du nicht in diese Situation kommen.

Antwort
von TechnologKing68, 16

Beides ist nicht so sinnvoll. Zunächst einmal solltest du als Heranwachsender aufpassen, insbesondere, wenn du Krafttraining machen solltest, da dies im Wachstum zu Rückenproblemen etc. führen kann.

Generell rate ich dir, nur jeden zweiten Tag zu trainieren, damit dein Körper sich regenerieren kann. Das heisst insbesondere auch, dass du abwechslungsweise 4 Mal und 3 Mal pro Woche trainieren würdest, eine Woche Mo, Mi, Fr, So und eine Woche Di, Do, Sa.

Kommentar von DrCats ,

Und warum nicht 4mal? Ih würde sehr gerne 4mal Trainirten... Evt Mo Mi Do Fr ?? Dann sa so frei

Kommentar von TechnologKing68 ,

Weil du dann zwangsläufig zwei Tage hintereinander hast, was für deinen Körper nicht so gut ist.

Kommentar von DrCats ,

Und jede 2. Woche -> Mo Di Do Fr

Dann gibt es weniger dafür Lange Regenerationszeiten...

Antwort
von PaGa92, 10

Wenn du mir deinen Trainingsplan zeigst also deinen Split wann du welche Muskelgruppen trainierst kann ich dir das genau sagen. Es kommt nämlich auf das an, denn machst du z.B. einen 2er Split wie Push-Pull wäre der 2 Plan überhaupt kein Problem und sogar sinnvoll weil du einen Tag die drückende und am zweiten die ziehende Muskulatur trainierst.

Hast du aber eine Aufteilung wo bestimmte Muskeln 2 Tage nacheinander belastet werden würden,  dann ist der 2 Plan keine gute Idee

Kommentar von DrCats ,

Mir wurde geraten das ich ein GK training machen sollte wegen meinem Alter usw ...

Kommentar von PaGa92 ,

Dann den 1 Plan machen, denn sonst hat deine Muskulatur keine Zeit auf die Trainingsreize zu reagieren, kann sich dadurch nicht richtig regenerieren und du wirst auf Dauer keine Erfolge haben.

Die Muskulatur wächst in der Regenerationsphase und die ist bei zwei Tagen Ganzkörpertraining nacheinander nicht gegeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community