Frage von Podjobok, 248

Ist eine Beziehung ohne Sex eine Beziehung?

Wenn 2 Erwachsene, gesunde und sexuell vollfunktionierende Wesen sind, kann man es als Beziehung bezeichnen wenn keine Sexualität im Spiel ist? Oder ist es einfach nur kindisch und nicht normal? Wie seht ihr das? ( Hier ist ein Fall von Religion ausgeschlossen)

Antwort
von BrightSunrise, 163
Es ist eine Beziehung

Na ja, einerseits macht das Sexuelle erst eine Beziehung aus, denn was unterscheidet es sonst von einer Freundschaft? Aber ich schätze, wenn beide damit einverstanden sind und keinem Sex haben wollen, kann man das dennoch als Beziehung sehen, denn Liebe ist ja vorhanden.

Liebe Grüße

Kommentar von Wuestenamazone ,

Im ersten Satz der Widerspruch. Aber es ist so was du dann weiterschreibst

Kommentar von BrightSunrise ,

Für mich gehört Sex einfach dazu, ohne Sex möchte ich keine Beziehung führen. Aber wenn andere das wollen, ist das völlig OK.

Kommentar von beangato ,

Schickst Du dann Deine Partner/Deine Partnerin weg, wenn es sexuell nicht mehr klappt?

Kommentar von konstanze85 ,

Die frage war klar, es geht um gesunde, sexuell voll funktionsfähige (alao auch nicht asexuelle) menschen. Insofern ist ein "sexuell nicht mehr klappen" ausgeschlossen.

Kommentar von Podjobok ,

Genau! Der männliche Part will, aber der weibliche nicht...

Kommentar von BrightSunrise ,

Ich weiß nicht ganz, wen und was du meinst. Ich bin jedenfalls weiblich.

Kommentar von BrightSunrise ,

Da steht, dass ich keine Beziehung ohne Sex haben möchte, das heißt, wenn mein Partner gar keinen Sex haben will, würde ich Schluss machen, denn das würde mich auf Dauer äußerst unglücklich machen. Meiner Meinung nach ist (guter) Sex sehr wichtig in einer Beziehung. Wenn beide Partner das so wollen, klappt das bestimmt, aber wenn es nur einer will, hat die Beziehung keinen Sinn.

Antwort
von konstanze85, 42
Es ist keine Beziehung

Es ist eine freundschaft. 

Zumal es in den meisten fällen so ist, dass nur einer von beiden keinen sex will, und der andere leidet. Extrem wird es, wenn nie darüber gesprochen wird.

Antwort
von XLeseratteX, 57
Es ist eine Beziehung

Natürlich ist es trotzdem eine Beziehung. Es kann ja auch sein, dass es bei einem aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist.
Aber in einer Beziehung geht es nicht um Sex, sondern um das Miteinander und Füreinander. Wenn man sich liebt und gerne zusammen ist, dann muss man nicht unbedingt miteinander schlafen.

Antwort
von 0hDaeSu, 37
Es ist keine Beziehung

Mit der Zeit wird einer vov beiden das Verlangen verspüren, meistens ist das der Mann und dann wird er sich das auch höchstwahrscheinlich auch woanders holen.

Entweder sie führen eine offene Beziehung oder beide sind A-Sexuell. Im klassischen Sinne ist es aber keine Beziehung, hört sich eher so nach WG an.

Antwort
von Nikita1839, 71

Ich finde, eine Beziehung wird nicht nur aus Sex ausgemacht. Vertrauen, Liebe usw gehören da nunmal auch dazu. Sonst müsste ich als asexuelle ja sagen ich sei Single, nur weil ich nicht 3x die Woche mit meinem Freund Sex habe. Und das ist einfach nicht so.
Es gibt wohl oder übel auch sexuelle Menschen die nicht immer Sex wollen, egal obs anderen gefällt oder nicht. Und wenn diese verheiratet sind, aus Liebe, ist es keine Beziehung. Sorry, aber das ist dämlich :D Menschen sind so individuell, da gibt es für sowas keine Definition.

Was einem in dem Falle von einer Freundschaft unterscheidet ist die emotionale Bindung, die Vertrautheit, Gemeinsamkeiten, der Umgang zu einander. Einen normalen Kumpel küsst man in der Regel nicht. Genauso wie man nicht nackt vor ihm lang läuft oder nackt in einem Bett schläft. Gibt genug, was nicht sexuell sein muss.

Antwort
von Revolutionxx3, 120
Es ist eine Beziehung

Es gibt durchaus Paare die auf Sex verzichten, vielleicht sagt dir der Begriff ''Asexualität'' was. Eine Beziehung sollte nicht nur auf Sex aufbauen, es gibt auch wichtigere Sachen im Leben als Sex. In einer Beziehung sollte man sich z.B untereinander respektieren, für den Anderen bei Problemen zur Seite stehen..

Antwort
von indeependen5, 132
Es ist eine Beziehung

Eine Beziehung ist eine emotionale Bindung und Verlässlichkeit, welche auf Vertrauen und Rücksicht basiert.

Viele Leute sagen, dass eine Beziehung ohne Sex für sie aber nicht den Kick hat. Es gibt aber auch Leute die zum Beispiel nie Lust auf Sex empfinden/empfinden können. Trotzdem können diese Personen eine Beziehung eingehen, denn auch Küsse und Berührungen sind Ausdruck von Gefühl und Verbundenheit.

Antwort
von Ostsee1982, 60
Es ist eine Beziehung

Wer sagt das sei keine Beziehung der hat wohl selbst nicht viel Beziehungserfahrung. Auch Erwachsene die viele Jahre verheiratet sind haben oft schon seit Jahren keinen Sex mehr, haben die dann demnach nach 30 Jahren Ehe keine Beziehung? Frag mal Menschen die schon lange zusammen sind wie oft die Sex haben. Es können auch körperliche oder psychische Erkrankungen vorliegen die das Sexualleben einschränken. Es gibt eben nicht nur schwarz oder weiß.

Antwort
von Shany, 81

Sowas kann auch passieren wenn einer erkrankt ist kann man trotzdem glücklich sein

Kommentar von Wuestenamazone ,

Stimmt. Seh ich bei meinem Mann der hat Lungenkrebs. Aber eine Beziehung beginnt mit Sex. Dann kommt Liebe und wenn dann einer krank wird dann ist das so aber man beginnt so keine Beziehung

Antwort
von Kasumix, 77
Es ist keine Beziehung

Geht auf Dauer absolut nicht gut.

Antwort
von beangato, 79
Es ist eine Beziehung

Natürlich ist das eine Beziehung - Sex ist dazu nicht nötig.

Wenn man älter wird und das Verlangen nachlässt oder krankheitshalber kein Sex mehr ausgeübt werden kann, ist es trotzdem noch eine Beziehung.

Sowas nennt man Liebe.


Kommentar von Wuestenamazone ,

Da hast du Recht aber frisch zusammen gab es Sex. Wenn das krankheitsbedingt nicht mehr funktioniert ist das aber was völlig anderes als so zu beginnen. Denn dann ist es keine Beziehung

Kommentar von Wuestenamazone ,

Richtig Verbundenheit und Liebe. Mein Mann ist krank. Aber begonnen hat es mit Sex.

Kommentar von beangato ,

Aber begonnen hat es mit Sex.

Das kann sein - muss es aber nicht.

Es gibt auch asexuelle Menschen. Lieben kann man sich dann trotzdem.

Antwort
von Wuestenamazone, 52
Es ist keine Beziehung

Zu jeder Beziehung gehört Sex dazu. Es sei denn ihr seid asexuell. Aber junge gesunde Erwachsene wollen auch Sex haben

Kommentar von Torrnado ,

aba auch ältere Erwachsene wollen Sex haben, ne ?  ;-)

Antwort
von Frooopy, 85
Es ist eine Beziehung

Seit wann gibt es Regeln für Beziehungen? Es gibt gesellschaftliche Normen oder moralische Vorstellungen was eine Beziehung ausmachen könnte.

Entscheiden was eine Beziehung für dich bedeutet und was dafür wichtig ist, tust du jedoch zusammen mit deinem Partner ganz alleine.

Antwort
von Flash8acks, 61
Es ist eine Beziehung

Klar ist es eine Beziehung, man nennt so etwas unter anderem auch "Platonische Beziehung" oder "Platonische Liebe".


Kommentar von Wuestenamazone ,

Das nennt sich dann zusammeleben. Beziehung funktioniert ohne Sex auf Dauer nicht

Kommentar von Flash8acks ,

Na ja, sind also alle impotenten Männer/frigide Frauen auf lebenslang bestraft mit einem Singledasein bzw. mit der ewigen weitersuche nach einem Partner? Ich glaube es funktioniert, mit sehr seltenem Sex funktioniert es definitiv!

Kommentar von Wuestenamazone ,

Meistens nicht. Mein Mann ist krank. Aber begonnen hat es mit Sex. Das ist so. Ich habe immer noch eine starke Bindung aber eine gesunde Beziehung sieht anders aus zumal ich noch nicht so alt bin.

Antwort
von sojosa, 41

Natürlich ist es eine Beziehung, weil auch Freundschaft eine ist. Es gibt die verschiedensten Arten wie Menschen miteinander umgehen. Eltern und Kinder z.B haben eine Muter-Kind oder Vater-Kind Beziehung. Was du meinst, ist wohl platonische Liebe und eben keine sexuell geprägte Beziehung.

Antwort
von linda1429, 72

Eine Beziehung ohne Sex oder ähnlicher Zärtlichkeiten ist eine Freundschaft,keine Liebesbeziehung.Wenn man sich liebt (keine platonische Liebe), begehrt man einander und findet sich sexuell attraktiv und erregend.Gibt es diesen Part in der Beziehung nicht,würde ich persönlich sie nicht als Liebesbeziehung bezeichnen...
vllt eher als asexuelle Lebensgemeinschaft...

Antwort
von tactless, 60

Da es auch rein platonische Beziehungen gibt, verstehe ich deine Frage nicht!

Antwort
von BVBStar1909, 53
Es ist keine Beziehung

Sex ist wichtig in einer beziehung

Antwort
von SJ7IFVQ5, 35

Merkwürdig ist das schon?

Antwort
von OceanMan, 58
Es ist eine Beziehung

Sex ist in einer Beziehung schon wichtig, muss aber nicht sein, damit eine Beziehung funktioniert. Sex wird sowieso völlig überbewertet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten