Frage von SporthausBusiness Profil - Light, 14

Ist eine Bestellung über watsapp rechtsverbindlich?

Antwort
von peterobm, 7

sobald 2 rechtmäßige Willenserklärungen vorliegen, ist ein Kaufvertrag entstanden.

Aus einer Bestellung kann noch kein verbindlicher Auftrag abgeleitet werden; nur das Angebot

Sollte das Angebot vom Gegenüber angenommen werden, ist der KV perfekt

Antwort
von dresanne, 4

Schon, aber meist bei Schwierigkeiten nicht rechtlich durchsetzbar, weil man oft keine oder falsche Absenderangaben hat. Lass es ein.

Antwort
von Keehh, 11

Ja.

Ein Vertrag besitzt formfreiheit. Das bedeutet er kann auf allen erdenklichen Wegen getätigt werden. Also schriftlich, mündlich, elektronisch

Wenn alle Eigenschaften eines Vertrages zutreffen ist ein Vertrag durch Whatsapp rechtsgültig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten