Frage von Fisch54, 107

Ist eine Ausbildung als Mechatroniker sehr schwer?

Hallo,

ich gehe momentan auf der Schule und beginne nächstes Jahr meine Ausbildung in Mechatroniker. Ich wollte einige Fragen fragen:

  1. Ist die Ausbildung in Mechatroniker schwieriger als die Schule ?(Habe gehört das man für Mechatroniker gut in Mathe sein muss aber da meine stärke Mathe ist habe ich keine Angst drum)

  2. Wer bezahlt eigentlich meine Ausbildung/Von wem kriege ich meinen Lohn?

3.Muss man sehr viel Lernen oder hat man noch genügend Zeit für die Freizeit?

  1. Was macht man eigentlich mehr Theorie oder Praxis?

  2. Was passiert wenn man die Prüfung nicht schafft? Wird man dann "gefeuert"?

Danke im Voraus :)

Antwort
von Mari1000, 80

Im ersten Lehrjahr wird wahrscheinlich mehr Theorie, als Praxis drankommen. Du wirst von der Firma bezahlt bei der du die Ausbildung machst.

Antwort
von jogele1, 82

Also so übertrieben lernen muss man net man hat etwas freizeit. ( solang man im Unterricht aufpasst und sich alles merkt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community