Frage von Michaeldi, 32

Ist eine Augen Operation ratsam?

Hallo, hat jemand schon mal Erfahrungen gemacht mit einer Augen Operation? Ist eine Augen Operation ratsam? Soll man das sich machen lassen oder lieber bleiben lassen? Ich habe eine Brille von Fielmann und ich will es nichts es wissen, weil die Brille ätzt mich an, immer die Brille an zu ziehen und die Brille zu putzen... Kann eine Augen Operation schief gehen? (Bild werden) und wie viel kostet denn eine Augen Operation wird es von der Krankenkasse bezahlt? Ich bitte um herzliche Antwort danke! Mfg Michaeldi!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chumacera, 15

Du meinst sicher, die Augen zu lasern, um Kurzsichtigkeit weg zu bekommen.

Das bringt erst was, wenn sich deine Augen nicht mehr verändern, was meist so um das 30. Lebensjahr herum passiert, bei dem einen etwas früher, bei dem anderen etwas später. Sonst kann es passieren, dass sie sich nach dem Lasern doch noch verschlechtern und du brauchst wieder eine Brille, wenn auch mit geringerer Stärke.

Das Augenlasern ist eine Privatleistung, wird folglich also nicht von der Kasse bezahlt und kostet zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Da das heutzutage eine Standard-OP ist, geht in der Regel nichts schief, aber hundertprozentig weiß man das natürlich nie.

Antwort
von yatoliefergott, 12

also in den meisten fällen wird das nicht von der krankenkasse bezahlt (soweit ich weiß), aber lohnenswert ist das auf jeden fall - wird aber teuer

Antwort
von Shany, 18

Augen op`s sind bei kranken Augen sehr ratsam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten