Ist eine Auflösung von 1920x1080 für eine VR Brille für?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kannst du eigentlich nicht vergleichen. Die PS VR ist für Vr optimiert, bietet hohe Frequenzen und man taucht halt ins Spiel ein. Bei Google Cardboard guckst du durch eine Linse auf ein Smartphone, also wie durch ein Fenster. Du kannst ja gucken ob dir PS VR gefällt, wenn nicht schickst du es zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 18:32

Ich hatte noch nie eine VR Brille an aber wenn das so verpixelt ist wie aufm Handy wird es jeder Käufer zurückschicken. Sony wird die Firma schließen müssen weil alle es zurückschicken.

0
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 18:33

Und die Ps4 VR Brille soll ja RGB oder so unterstützen damit es halt weniger pixelig wird. Was ist denn das bitte für eine Technik ? RGB ?

0

VR macht meiner Meinung nach erst mit UltraHD Sinn, alles darubter merkst du ja was daraus wird leider....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 18:31

Hä aber die teuren 900€ VR Brillen von anderen marken haben auch alle Full HD bzw 2K

0
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 18:33

Und die Ps4 VR Brille soll ja RGB oder so unterstützen damit es halt weniger pixelig wird. Was ist denn das bitte für eine Technik ? RGB ?

0
Kommentar von iTech01
07.07.2016, 18:38

Es kommt doch auf das Handydisplay an? ;-)

0

Full HD ist deutlich zu wenig für vernünftiges VR, vernünftig wirds jenseits von 4k...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 19:26

Aber die neuen 900€ Brillen von den anderen marken werden auch nur FULL HD haben?

0
Kommentar von DenisSulovic21
07.07.2016, 19:52

Und RGB ? Bringt diese Technik was um
Die Pixel zu unterdrücken ? RGB soll ja die neue ps4 VR Brille haben. Bringt das was ?

0

Was möchtest Du wissen?