Frage von Mia8467, 52

Ist eine asiatische Adoption unmöglich und wie sieht der Erziehungstil von Japaner aus?

Hey, also seit kurzer Zeit lese ich einiges über japanische Adoption. (Hoffe es wird so geschrieben). Leider sind viele Infos sehr veraltet. Und zwar habe ich gelesen, dass man als Deutsche/r kein japanisches Kind adoptieren kann- Stand 2010. Ist dies heute immer noch der Fall und wie sieht es bei anderen asiatischen Kindern aus. Viele Kinder verlieren ja ihre Eltern durch Erdbeben etc. Zum anderen habe ich nichts richtiges zur japanischen Erziehung gefunden. Kennt jemand ein gutes Buch etc., wo genau beschrieben wird, was Japaner zu welcher Situation sagen und allgemein erziehen? Da dort ein so gutes Zusammenleben und Respekt gegeenüber den Eltern gibt, finde ich es schon interessant wie das bei so vielen Menschen zu Stande kommt. Es heißt soe erziehen streng, aber was kann man sich darunter vorstellen? Achja und sagen japanische Eltern zu ihren Kindern "Pass auf dich auf", wenn sie auf den Weg zur Schule sind und das mit dem "Ich bin wieder da"? Ich meine ein Bekannter hat mir davon mal erzählt. Ist aber leider zu lange her LG

Antwort
von Balurot, 27

Du stellst zwei Fragen in einer. Das ist immer ein Problem, weil wir uns dann nicht trauen, die Frage zu beantworten, wenn wir sie nur zum Teil beantworten können. Also nächstes Mal bitte die Adoption in eine Frage und den Erziehungsstil in eine andere.

Zur Adoption kann Dir sicher die nächstgelegene japanische Botschaft weiterhelfen. Einfach die Worte "japanische Botschaft" in Deine Suchmaschine eingeben und die nächstgelegene auswählen. Du kannst die Botschaft auf deutsch anschreiben, wenn sie auf deutschem, österreichischen oder Schweizer Staatsgebiet liegt.

Nun zum Erziehungsstil: Du scheinst eine vorgesfasste Meinung über japanische Erziehungsmethoden zu haben, die überhaupt nicht der Realität entspricht: Die Japaner erziehen meiner Beobachtung nach nicht strenger oder weniger streng, als deutsche Eltern. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass meist die Mütter alleine erziehen, weil die Väter viel zu lange in der Arbeit sind und müde nach Hause kommen. Die Mütter, die ich kennenlernen durfte, waren alle sehr liebevoll zu ihren Kindern. Ich weiß nicht, wo Du das her hast, dass japanische Eltern strenger als deutsche sein sollen. Kannst Du eine Quelle nennen?

Nun zu den zwei Sätzen, die Du genannt hast. Sie werden tatsächlich verwendet: "Pass auf dich" auf heißt ki o tsukete ne, und "Ich bin wieder da" heißt Tada ima.

Antwort
von Goodnight, 3

Nach meiner Ansicht ist die Japanische Erziehung stark geprägt durch gelebte starre Regeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community