Ist eine Ansteckung auf diesem Weg möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte ich dir nicht empfohlen, mal in deiner anchzuschauen, wo die Kanne, gefüllt mit Vodka steht! Hinten im Magazin, da findest du sie bestimmt, oder steht sie noch in der Rezeptur?

Bequem setzt du dich in deinem Sessel, schlägst die Beine hoch, dann schenkst du dir ein Gläschen vodka ein und gluck-gluck machst du es der Schluckamsel nach, nimmst sie für den Augenblick als dein Maskottchen, das wäre zudem auch noch flott magisch gedacht, also 2 "Fliegen" mit einer Klappe geschlagen.

Doch nun zu deiner Frage, auch wenn diese auch von mir mehrmals beantwortet wurde. Ungerecht dann hinzugehen und sie als nicht befriedigend beantwortet abzutun.

die Freundin deines Onkels hat gar keinen Infekt, entweder sie vertrug mal wieder die eingenommene Speise nicht oder sie erbrach sich aus psychischen Gründen. Möglich auch, dass sie eine Magenstörung oder die des Zwölffingerdarms hat. Am besten du erfragst das mal bei deinem Onkel, auf das Licht in diese "ägyptische Fisnternis" dringe.

Sei mal sicher, dass bei einem Magen-Darm-Infekt man nicht so hopp-hopp schon am nächsten Tag wieder auf dem Posten ist und einfach arbeiten kann. Wäre das so, dann wären diese Infekte ja fast schon eine gemütliche Angelegenheit. Sooo harmlos sind sie indes nun wieder auch nicht.

Fazit. rüttle daher nicht wie ein Affe im Käfig an deinen Angststäben, sondern mach lieber was Nettes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Exakt die gleiche Frage hast du erst gestern gestellt https://www.gutefrage.net/frage/kann-hier-noch-ansteckungsgefahr-bestehen?foundIn=user-profile-question-listing. Lies dir die Antworten dort durch.

Mehrere Accounts gleichzeitig sind bei GF übrigens nicht erlaubt. Wie viele hast du denn noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendwasmitrot
02.06.2016, 17:31

Ist das dein Ernst? Auf die Frage im Link hat doch niemand vernünftig geantwortet? Niemand konnte bisher sagen, ob Gefahr besteht und niemand hat diesbezüglich irgendetwas erklärt. Lieber darüber aufregen, dass ich zwei Accounts besitze, wa? Ihr seid schon witzig.

0
Kommentar von irgendwasmitrot
02.06.2016, 19:42

Naja - fast. Nehmen wir an, es wäre wirklich ansteckend. Ist es dann nicht möglich, dass die Personen, die in zur Kranken Kontakt hatten und anschließend wiederum zu mir Kontakt hatten, die Erreger in sich tragen und mich anstecken ohne selbst zu erkranken? Oder ist das nicht möglich?

0
Kommentar von irgendwasmitrot
02.06.2016, 20:13

Ja, und was, wenn es eben eine solche ist?

0