Ist eine Angst vor dem Vorstellungsgespräch lächerlich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sorry, aber bei deinem Text werd ich fast sauer.

Gehts eigentlich noch?!

Du kannst nicht von dir auf andere schließen. Vielleicht hat sie einfach irgend eine Angststörung oder sonstwas, vielleicht hat sie da tatsächlich so ne morz Panik davor?!

Das gibt es, und wenn man sich dann noch von anderen so nen "Bullshit" (Genau DAS ist nämlich Bullshit) anhören muss, wirds eher schlimmer als besser.

Ja, es gibt faule Menschen, die sich vor Arbeit drücken... Aber davon kannst du nicht einfach ausgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UbusoAbasare
18.07.2016, 09:40

Ich bin Psychiater und auch nur ein Mensch und ich gehe erstmal von allem aus. Na sicher ist das Bullshit, was sie gesagt hatte. Ich habe auch Ängste nur reiße ich mich, wie mehrfach schon gesagt, zusammen und gehe meiner Pflicht nach, statt mich zu drücken.

0

na wie wäre es mit etwas mehr Einfühlungsvermögen? Was würdest du davon halten Stadt die Frau aus zu lachen dass du sie an die Hand nimmst und für Sie oder besser noch mit ihr ein Training aufsuchst, es gibt ja mittlerweile Bewerbungstraining da wird ein Vorstellungsgespräch geübt aber auslachen ist einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist einer dieser Menschen denen anscheinend jedwede Empathie fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UbusoAbasare
18.07.2016, 09:38

Nee ich kann mich in sie hinein versetzen. Auch ich hatte mal Angst. Aber ich bin ein Erwachsener Mensch und kann mich am Riemen reißen. Sie hingegen heult bei sowas ja schon los. Uns allen ist das hier in der Siedlung bereits längst aufgefallen.  Sie soll zusehen, dass sie Arbeit bekommt statt ganzen Tag faul rum zu sitzen. Ich arbeite im 3 Schichtsystem und das schlaucht auch. Aber trotzdem muss ich los und kann nicht zuhause bleiben. Das wäre ja noch schöner. Schließlich bezahlt sich so ein Häuschen nicht alleine ab. 

0

Ich finde das Angst da natürlich mitspielt. Aber schließlich ich das der erste Schritt ins Berufsleben und da sollte man die Angst überwinden. In ihrem Falle hat sie vielleicht Angst davor weil sie eine längere Zeit arbeitslos ist. Nehme ich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du ein ziemlich unangenehmer Zeitgenosse sein mußt, wenn du Menschen für ihre Ängste auslachst. - Klar ist die Angst unbegründet, Ängste sind in der Regel irrational, d.h. aber nicht, daß es für deine Bekannte nicht zu einem Problem werden kann, welches sie zu überwinden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man brauch Ihr das nicht genau so sagen aber du hast nun mal nicht unrecht

aber du solltest sie mal aufbauen sowas kann normal sein jeder ist da anders gestrickt.

Frag sie mal wo vor sie bei einem Bewerbungsgespräch angst hat mehr als ein Nein kann sie nicht hören danach läuft alles normal weiter jeder sieht sie im selben licht und nichts verändert sich Ihre Familie liebt sie weiterhin, Ihre Freunde bleiben auch Ihre Freunde und vorallem Ihr Leben läuft einfach ganz genau so wieter wie bisher.

Und Nervös ist wohl jeder mehr oder weniger aber das sollte man spätestens im Griff haben wenn man bemerkt wie Freundlich die meisten sind sobald man mit denen in einem Raum sitzt vorallem als Frau ... vermute ich mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Recht. Ein mulmiges Gefühl vor einem Vorstellungsgespräch ist sicherlich nicht ungewöhnlich... Aber vor lauter Angst abzusagen und nicht hinzugehen? So wird sich an ihrer Situation nie etwas ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas nervö zu sein ist normal, gehört vllt irgendwie dazu...Aber immer abzusagen weil man angeblich Angst hat?! Dann wird die nie im Leben ne Arbeit finden...nicht mal bei ner Zeitarbeitsfirma...

Frag die Alte mal ob sie, wenn sie Chef einer Firma wäre, jemanden einstellen würde der nicht zum Vorstellungstermin kommt?

Bekloppt sowas sehe ich auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UbusoAbasare
18.07.2016, 12:04

Du musst hier nicht beleidigend werden. 

0

Was möchtest Du wissen?