Frage von Muhkuh23, 145

Ist eine 6 im Halbjahreszeugnis schlimm?

Hallo, und zwar habe ich heute herausgefunden,dass ich in dem Nebenfach WUI (was ich einmal wöchentlich habe) höchstwahrscheinlich eine 6 im Halbjahreszeugnis stehen haben werde. Warum ist mir unklar,da ich meine Aufgaben meistens bewältigt habe oder es zumindest versucht hab und mein Verhalten auch nicht unter aller Sau war:( Aber nun zu meiner eigentlichen Frage,ist es jetzt ausgeschlossen,dass mich eine Schule bei der man den Realschulabschluss in 2 Jahren nachholen kann annimmt? Mein Durchschnitt liegt trotz der 6 noch bei einer 2,7.

Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von Xela14, 92

Bis zum ganzjahreszeugnis kannst dus ja noch ausbessern wenn du im schlimmsten fall trz. Noch ne sechs hast bleibst du sitzen (musstest du das jahr zuvor auf der selben schule schon wiederholen fliegst du) wenn du eine fünf bekommst und sonst keine weitere hast kommst du auch weiter 

1 x 6 durchgefalle 

2x 5 durchgefallen

Zwei klassen hintereinander durchgefallen Tschüss schule ich geh auf ne niedrigerer zwischen jedem jahr was du durchfliegst muss ein jahr beim ersten mal bestanden sein ansonsten ja... Tschüss...

Eigentlich solltest du ganz normal abschließen können wenn es sich nicht rapide verschlechtert :)

Antwort
von SechsterAccount, 76

Ist nicht wirklich schlimm. Halbjahr halt . Ein Lehrer muss die Note immer begründen können ;). Schulen oder Arbeitgeber wollen immer nur die letzten 2 Zeugnisse vom Jahr sehen , sprich Halbjahr und das andere.

Kommentar von Muhkuh23 ,

Kann es also sein dass die Schule mich nimmt?Mein Durchschnitt erfüllt ja trotz der 6 die Anforderungen... 

Antwort
von tombickel07, 56

Wenn du die Note ausgleichen kannst zB. Eine 1 oder 3×2 dann sollte das kein Problem werden!

Lg

Antwort
von pizzacolaO, 73

Kannst du deine 6 mit eine 1 ausgleichen(wenn nicht wirst du nicht versetzt)? Ausgeschlossen an der weiterführenden Schule angenommen zu werden nicht, aber sehr schwierig. Am besten rufst du morgen in dieser Schule an und fragst nach.

Antwort
von SlayTeX, 62

Mit einer 6 (egal Haupt- oder Nebenfach) kann man sitzenbleiben, oder es ist schon vorbei. Also du bleibst sitzen.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von SechsterAccount ,

Falsch !
1 x 6 im Hauptfach kann mit 1x1 , 2x2 oder 3x3 ausgeglichen werden .
2 x6 im Nebenfach kann mit den selben Möglichkeiten ausgeglichen werden.
Abgesehen davon kann man im Halbjahr nicht sitzen bleiben ;). Bitte nicht Halbwissen verbreiten .

Kommentar von SlayTeX ,

Hmm ich gehe in die Realschule und unsere Lehrerin sagt, dass wenn meine eine 6 im Haupt- oder Nebenfach besitzt mit sofortiger Wirkung sitzenbleibt (natürlich nach dem Schuljahr). So habe ich es erfahren und so antworte ich seine Frage.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von SechsterAccount ,

Ok ich kenne es nur aus dem Gymnasium. Aber ich denke das wird nicht anders sein .

Kommentar von MrsTateLangdon ,

Also ich bin auch Gymnasium und 0 Punkte bzw. eine 6 kann man bei uns auch nicht ausgleichen. Zumindest in der Oberstufe auf jeden Fall nicht, aber in der Mittelstufe mein ich auch..

Kommentar von SlayTeX ,

Jo, so meinte ich es auch. Mit einer 6 kann man sich nicht wieder auf einer 5 retten, und so soll es sein das man dann am Ende des Schuljahres sitzenbleibt.

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten