Ist eine 5 mw Laserdiode geeignet für den Bau einer Lichtschranke und wie gefährlich kann eine derartige Diode sein (falsche Angabe etc.)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) Die Leistung wo drauf steht stimmt in der Regel ziemlich genau, außer es ist ein selbst gebauter aus dem ausland.

2) Ein Laser kann im Grunde den Licht sensor zerstören aber dafür reichen 5mW nicht aus

3) Nein Laser sind so gebaut das sie im großen und ganzen nur genau das licht einer wellenlänge aussenden. Da der Strahl gebündelst ist kommt auch ein kein Licht in deine auge wenn du nur drauf schaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss IxBetaXI widersprechen. Insbesondere billige Laser können deutlich mehr Leistung haben als angegeben und vor allem nicht oder nicht nur bei der angegebenen Wellenlänge emittieren. Wie empfindlich der Lichtsensor ist kann ich nicht sagen. 5mW ist schon eine Ansage und da können irreparable Schäden am Auge schon bei sehr kurzer Einwirkung entstehen.

Ich würde trotz des höheren Preises auf Laserdioden mit Leistung unter 1mW zurückgreifen und auch da nicht die allerbilligsten kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?