Frage von Infurfit, 19

Ist ein Wechsel im Studium möglich?

Hey, ich werde bald in einer privaten FH studieren und wollte vllt nach 1-2 semestern in eine öffentliche wechseln. Der Studiengang, den ich belegen werde ist Betriebswirtschaftslehre. Ist sowas möglich? Vielen Dank im Voraus.!

PS: Muss in eine private gehen da mein Durchschnitt für eine öffentliche leider nicht reicht.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 11

Der Wechsel an sich ist kein Problem, da ja - wie schon geschrieben wurde - alles auf B.A. umgestellt ist und die Studienpläne vergleichbar sein sollten.

Ein Problem kann aber sein, dass dein Schnitt zu schlecht für eine Zulassung an einer öffentlichen Hochschule war. Denn wenn du in einen zulassungsbeschränkten Studiengang wechseln willst, musst du dich an der Uni, an die du willst, auch wieder bewerben. Dabei ist es unerheblich, dass du bereits diesen Studiengang studierst. Das Bewerbungsverfahren beginnt erneut, wenn auch nicht für das erste, sondern eben ein höheres Fachsemester. - Und da du bereits immatrikuliert bist, sammelst du auch keine Wartesemester.

Ich will die Sache aber nicht komplett schwarz malen. Informier' dich einfach mal an ein paar Unis, wie die Modalitäten in deinem Fall sind.

Antwort
von Warfley, 13

Gab es die selbe Frage nicht schon vor etwa 1 Stunde schon einmal?

Egal hier meine Antwort erneut:

Solange es sich um einen Bachelor Studiengang handelt ist das absolut kein Problem, das Bachelor System ist so geregelt, das du sogar zu Universitäten im Ausland wechseln kannst, solange das Studium vergleichbar ist (also ähnliche Module dran kommen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten