Frage von UltraZz, 79

Ist ein Virus illegal wenn ihn die Person selber asuführt?

Ist ein Virus illegal wenn ihn die person selber ausführt. Also wenn ich die wem schicke und der die Datei einfach Doppeklickt und die ihm z.B n paar Ordner löscht?

Antwort
von DerTroll, 47

ja natürlich ist es illegal.

Antwort
von Schwimmakademie, 45

Hi,es ist solange illegal, wie der Andere nicht weiß, dass es Schadsoftware ist.

Egal, ob er es selbst ausführt oder nicht (ist ohnehin bei den meisten Viren so, dass sie erst bei useraktivität aktiv werden)

LG

Kommentar von TimmsenTV ,

Ist ein Trojaner Illegal wenn man sich in den AGBs bereit erklärt ihn mit zu installieren

Kommentar von Schwimmakademie ,

Wozu erklärt man sich denn in den AGBs bereit? Einen Client zu installieren , "der etwas ermöglichen" soll, oder eine Software zu installieren, "die dieses oder jenes auf dem Zielrechner tun wird". 

Wenn die Tätigkeit des Virus klar vorher definiert wurde und der Empfänger zugestimmt hat dann sehe ich hier eine Grauzone. Grau deshalb, weil die Frage nach den AGB immer auch hinsichtlich "Verstoß gegen die guten Sitten" abgeklopft werden muss.

Antwort
von Stellwerk, 47

Hä, natürlich? Genauso werden die meisten Viren eingeschleust. Du schreibst ja nicht drauf: Achtung, hier ist ein Virus drin und wenn Du die Datei öffnest, ist Dein PC am Arsch.

Kommentar von TimmsenTV ,

Ist ein Trojaner Illegal wenn man sich in den AGBs bereit erklärt ihn mit zu installieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community