Frage von Tonibla, 74

Ist ein Virus auf meinem Mac?

Hey ich brauche unbedingt hilfe mir wurde ein virus auf meinem mac erkannt ich weiss nicht was ich machen soll kann mir bitte jemand helfen und mir alle schritte angeben die ich machen soll

Antwort
von musikuss78, 31

Sehr unwahrscheinlich. Was lässt Dich das denn vermuten? ;) Erklär mal genau!

Aber wenn Du ganz sicher gehen möchtest, kannst Du ja auch mal einen Virenscanner installieren: http://www.avira.com/de/free-antivirus-mac

Antwort
von mirolPirol, 32

Wer hat denn den Virus erkannt? Wenn du regelmäßig dein OS X aktualisierst, ist es (fast) unmöglich, dir einen Virus einzufangen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass du dir eine Adware eingefangen hast, die du nun nicht wieder los wirst.

Vorgehen:

1. Installiere dir einen kostenlosen Virenscanner (ClamXav, Avira AntiVirus) und untersuche deine ganze Festplatte. 

2. Installiere dir "AntiMalware for Mac" von Malwarebytes und lass deinen Rechner untersuchen. Wenn die Software etwas findet, bekommst du Hinweise, was zu tun ist (in deutsch)

Kommentar von Tonibla ,

das avira ist nicht kostenlos

Kommentar von mirolPirol ,

Doch, ist es und ich nutze es, um meinen Mac von Windows-Viren frei zu halten, also damit er keine Viren weiter verteilt:

http://www.avira.com/de/free-antivirus-mac

Kommentar von Tonibla ,

muss ich dann auch noch den 2 ten schritt den du mir angegeben hast durchführen oder passt das

Kommentar von Tonibla ,

ich hab mir jetzt avira runtergeladen und wenn ich das gemacht habe was soll ich dann machen

Kommentar von mirolPirol ,

Ich vermute mal, dass kein Virus gefunden wird - weil keiner da ist! Avira sagt dir am Schluss (das kann eine Stunde dauern, mach bitte eine komplette Suche!), ob etwas gefunden wurde, was gefunden wurde und was damit passiert ist. Entweder wird ein Virus gelöscht (und mit ihm die infizierte Datei) oder die Datei wird in den Quarantäneordner verschoben und damit unschädlich gemacht.

Wenn Avira nichts findet (was ich hoffe und glaube), dann bekommst du das auch am Ende angezeigt. Dann mach mit Anti-Malware weiter, wie beschrieben.

Antwort
von XXXNameXXX, 14

Ist nur werbung es gibt keine viren für macs

Antwort
von Ifm001, 30

Wer oder was hat denn behauptet, dass Du einen Virus drauf hast?

Kommentar von Tonibla ,

da war so eine anzeige da stand Virus found  die kam aufeinmal

Kommentar von mirolPirol ,

Diese Anzeige bekommst du, damit du vor lauter Hektik die angebotenen "Gegenmaßnahmen" ergreifst und deinen Rechner so erst richtig infizierst. Glaub nicht allen Mist, den du zu lesen bekommst. Lass das von einer seriösen Software untersuchen und meide in Zukunft Seiten, die Software "verschenken" wollen.

Kostenlos und seriös ist nur Open Source Software, die unter der GNU/Lizenz steht.

Kommentar von Tonibla ,

oh ok danke

Kommentar von Tonibla ,

bloß da wurde mir sogar genau angegeben was das für ein virus ist und sowas

Kommentar von Flohelfer ,

Wenn es im Internet ist nicht anklicken... Sonst kannste schauen wie de den Schrott wieder los wirst...

Kommentar von mirolPirol ,

Na dann hättest du hier posten sollen, um welchen "Virus" es sich handelt! 

Solche Meldungen machen den Menschen Angst und das ist das Ziel der bösen Jungs. Sie wollen an deine Daten kommen, indem sie dir eine Software andrehen, die angeblich schützt, in Wirklichkeit aber erst echte Trojaner installiert, die dann deine Passwörter, Anmeldedaten u.s.w. auslesen und an die Jungs schicken.

Kommentar von Ifm001 ,

Der Virus XQRd74 wurde gefunden. Um den Schaden zu begrenzen, sollten Sie sofort www.example.com/EntferneXQRd74 aufrufen. Folgen Sie den Anweisungen. Jede Minute zählt!

Sowas ungefähr? Hast Du jetzt den Virus XQRd74 drauf? Oder meinst Du im "echten" Fall wäre der Virus nach dem klicken auf den Link da, wo er hin will?

Kommentar von Ifm001 ,

Was hast Du denn gerade gemacht, als die Meldung auftauchte. Gerade eine neue Web-Adresse aufgerufen bzw. einen Link angeklickt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten