Frage von Damaker, 26

Ist ein Vertrage den ich nciht unterzeichnet habe rechtsgültig?

Ich habe von einer Firma bei der ich einen Vertrag abgeschlossen habe das Vertragsdokument per PDF eingescannt zugeschickt bekommen. Jedoch ahbe ichd en Vertrag nie gesehen. Wusste davon also garnichts. Die Unterschrift ist nicht meine denn sie sieht anders aus und auch die Adresse und Email sind falsch. Ich weiß nciht wer es war aber jemand hat sich als ich ausgegeben. Ist der Vertrag und die damit verbundenen Kosten rechtsgültig?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Damaker,

Schau mal bitte hier:
Vertrag Rechte

Antwort
von wilees, 16

Wenn Du diesen Vertrag nicht unterzeichnet hast bist Du auch nicht zur Zahlung verpflichtet. Denn nach Deiner Schilderung scheint es ja ein Vertrag zu sein, der unberechtigt von einem Dir unbekannten Dritten auf Deinen Namen abgeschlossen wurde. und dem entsprechend würde ich die Forderung zurückweisen. Verweise auch auf die falsche Anschrift und die Dir unbekannte Email.

Antwort
von Landliebelei2, 19

habe das Vertragsdokument per PDF eingescannt zugeschickt bekommen.

wie kannst du dann behaupten, du hättest es nie gesehen? wird schwer.. und wie hast du es erhalten, wenn die mailadresse nicht stimmt?

Kommentar von Damaker ,

Sie sind an meine mail adresse gekommen weil ich denen zuerst geschrieben habe das sich die rechnung nicht verstehe. Habe den vertrag jetzt erst zugesendet bekommen nach ca 3 Monaten weil ich mich beschwert habe. und angeblich ahbe ich den Vertrag ja unterschrieben. Nixda. Hab den nie gesehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten