Frage von Palkia55, 18

Ist ein Überbiss auf lange Sicht eigentlich schädlich?

Also wenn obere Zahnreihe nicht genau auf der unteren aufgliegt?

Antwort
von mariontheresa, 7

Wenn du ganz normal und ohne den Unterkiefer nach vorne zuschieben auf die Backenzähne beißt, steht die obere Zahnreihe bis zum Eckzahn etwas davor und die Schneidekante der unteren Zähne wird etwas verdeckt. Das ist die normale Bißlage. Wenn die Backenzähne und die Schneidezähne aufeinander kommen nennt man das einen Kopfbiss. Das ist ein Grund für eine Zahnspange.

Antwort
von Fabulist, 13

Nein, wenn du mal im Freundeskreis schaust, wirst du feststellen, dass ein leichter Überbiss die Regel ist. Ansonsten würden die Zähne sich zu stark abnutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten