Frage von DerQuestioner24, 74

Ist ein Trainer der Nationalmannschaft auch immer von dem Land?

Muss der Trainer der Fossball-Nationalmannschaft auch immer die Staatsbürgerschaft des entsprechenden Landes haben? Die Spieler müssen ja auch aus dem Land kommen.

Ich habe nämlich irgendwie gehört, dass der Ungarische Trainer Deutscher ist?!?! Wieso geht das aber für die Spieler nicht??

Antwort
von Niklasdf, 38

Das Regeln die nationalen Verbände.
Bspw. Ist Jürgen Klinsmann seit 2011 Nationaltrainer der USA.

Antwort
von kami1a, 13

Hallo! Natürlich nicht und da gibt es viele Beispiele. Wie den Holländer Guus Hiddink, der trainierte sogar Südkorea

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von jansebastian00, 37

Nein. Es gibt einige Nationaltrainer die nicht aus dem jeweiligen Land sind. Gutes Beispiel ist Jürgen Klinsmann als Nationaltrainer der USA: https://en.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Klinsmann

Antwort
von francoDiMaier, 30

Nein. Und ja, es gibt Deutsche Trainer, die bei Nationalmannschaften anderer Länder Cheftrainer sind. Berti Vogts war sogar Trainer bei Deutschland und bei Kuwait, Schottland, Nigeria und Aserbaidschan.

Antwort
von DieAntwort99, 45

Der Bundestrainer muss nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Bis heute gab es allerdings noch keinen ausländischen Bundestrainer.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestrainer_(DFB)

Antwort
von TreudoofeTomate, 23

Nein.

Antwort
von Evileul, 39

Nein muss er nicht.

Kommentar von DerQuestioner24 ,

warum nicht? Ist ja Nation gegen Nation

Kommentar von Wonnepoppen ,

Der Trainer spielt ja nicht, klar?

Kommentar von Evileul ,

Spieler ,omg wozu dann EM oder WM xD

Kommentar von Evileul ,

Weil es um die spieler geht ,die spielen für ihr Land , der Trainer is nur der Trainer.

Antwort
von christl10, 22

Kennst Du Trappatoni (Flaschen Leer), dann kennst Du die Antwort. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community