Frage von jinainlove, 50

Ist ein Theist jemand, der an einen Gott und Wiedergeburt zugleich glaubt oder passt das nicht?

Antwort
von mastema666, 36

"Theist" bedeutet einfach nur, dass jemand an einen Gott glaubt, unabhängig davon welcher das ist und woran derjenige sonst vielleicht noch glaubt oder auch nicht.

Antwort
von Mannimanaste, 13

Der Glaube an die Existenz eines Gottes steht der Idee von Wiedergeburt in keiner Weise im Wege. Passt also durchaus zusammen.

Das heißt aber nicht, dass jeder Theist auch an Wiedergeburt glaubt, und ebenso wenig, dass jeder, der an Wiedergeburt glaubt, auch ein Theist wäre.

Antwort
von SirGeforce, 34

Es gibt Religionen, bei denen nicht an eine Wiedergeburt geglaubt wird. Also nein, der Glaube an einen Gott/mehrere Götter ist da alleine ausschlaggebend.

Antwort
von Pfadfinder17, 22

Theist in ein Mensch der an irgendeinen Gott glaubt, im Gegensatz zum Atheist, der die Existenz Gottes verneint.

Die Reinkarnation gibt es im Buddhismus und im Hinduismus, wo man sich durch etliche Leben "durchkämpfen muss" um dabei allen weltlichen Dingen zu entsagen um so ins "Nirwana" einem paradiesischen Zustand völliger geistiger Energie zu gelangen.

Einen monotheistischen Gott gibt es bei diesen beiden Religionen (ich sage eher Philosophien) nicht. Buddha war ein Lehrer und Meister, kein Gott.L.G.



Kommentar von Mannimanaste ,

Wenn Du Dich mal mit der Idee der Wiedergeburt befasst, wirst Du feststellen, dass diese Idee seit Jahrtausenden in so gut wie allen Kulturen rund um Erdball, und somit natürlich auch bei allen möglichen Religionen vorkommt. Nicht nur bei den beiden von Dir genannten großen östlichen Religionen.

Kommentar von Pfadfinder17 ,

Wo steht im Islam, im Christentum oder im Judentum etwas von "Wiedergeburt?" Im Gegenteil, die katholische Kirche hat in einem Edikt den Glauben an die Reinkarnation ausdrückllich verboten.L.G.

Kommentar von Mannimanaste ,

Im Christentum war die ersten ca. 500 Jahre Wiedergeburt eine selbstverständliche und integrierte Sache.

Islam und Judentum weiß ich nicht.

Aber es gab ja noch viele andere Religionen und Kulturen rund um den Globus, und in den meisten davon taucht unabhängig voneinander die Idee der Wiedergeburt auf (in verschiedenen Versionen was die Details betrifft).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten