Frage von TimiLove, 89

Ist ein Telefontsreich eine Straftat?

Hallo!
Ich hab heute mit meinen Freunden bei KFC angerufen um was zu bestellen.
Ich glaube,die Frau dachte,dass wir sie pranken und meinte,dass sie unsere Nummer an die Polizei weitergibt wenn wir nochmal anrufen und legte auf.
Natürlich wollten wir trzdm was bestellen,und haben einfach mit privater Nummer angerufen und wurden normal bedient.
Können wir jetzt trzdm angezeigt werden obwohl wir nur was bestellen wollten?

Antwort
von Paguangare, 45

Was habt ihr denn beim ersten Anruf gesagt, das die KFC-Disponentin dazu bewegt hat, euch mit der Polizei zu drohen?

Und was bedeutet das Verb pranken? Ich kenne nur das Substantiv "Pranke", was die Pfote eines Raubtieres oder eine sehr große, kräftige Hand ist.

Kommentar von TimiLove ,

Wir haben normal Chicken Wings bestellt.
Ne Freundin von mir musste dann irgendwie anfangen zu lachen und dadurch dachte die Frau halt es wäre eine Verarsche.

Pranken heisst sowas wie Verarschen

Kommentar von Paguangare ,

Aufgrund eines Hintergrundlachens, das zudem wahrscheinlich im Nachhinein noch unbeweisbar ist, wird es niemandem gelingen eine Strafanzeige zu erstatten und die Polizei zu Ermittlungen zu veranlassen.

Antwort
von andreablablubb, 35

Hey :)

sie kann euch doch gar nichts nachweisen. Ohne Beweis kann die Polizei nichts machen.

Kommentar von TimiLove ,

Aber sie hat doch unsere Nummer?

Kommentar von andreablablubb ,

ja aber jeder hat eine Telefonnummer. KFC zeichnet sicher keine Gespräche ohne dein Einverständnis auf, DAS wäre nämlich eine Straftat. Aber ohne Aufzeichnung des Gesprächs gibt es keinen Beweis.

Kommentar von TimiLove ,

Okay vielen vielen Dank🙏🏼

Kommentar von andreablablubb ,

kein Problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten