Frage von GoProHD94, 44

Ist ein Tattoo im Bereich der Rippen schmerzhaft?

Siehe oben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lavre1, 44

ich stelle mir ein tatoo immer schmerzhaft vor, wenn du es aber genug fest willst, wird es dir egal sein

Kommentar von GoProHD94 ,

Ne ich hab ja schon mehrere :D aber das mit den rippen würde mich interessieren

Kommentar von lavre1 ,

die suchfunktion kann toll sein, grüsse!

https://www.gutefrage.net/frage/tattoo-an-den-rippen-schmerzen

Kommentar von lavre1 ,

danke für sternchen

Antwort
von Calioniel, 24

Ich fand es schon sehr schmerzhaft und ich halte eigentlich viel Schmerz aus. Aber das war nach einer Weile schon nicht so schön. Ich würde es aber wieder machen. Wenn man etwas unbedingt will, ist es das wert. :)

Antwort
von Laberina, 19

Ein Tattoo im Rippenbereich gilt als schmerzhafter als an anderen Körperstellen. Wie sehr es dann weh tut kommt aber auf dein Schmerzempfinden an, da dies subjektiv ist.

Antwort
von ZefixOida, 28

Ich habe ein Tattoo an den Rippen, welches 2,5h gedauert hat.
Ja, es ist schmerzhaft. Aber nichts, was man nicht aushalten könnte.

Antwort
von Healzlolrofl, 14

Man überlebt es. ;-)

Antwort
von Shane01, 28

Ja, wenn direkt Knochen unter der Haut sind, ist es schmerzhafter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community