Ist ein Tätowierter Organspendeausweis gültig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da dein Körper im rechtlichen Sinne kein Dokument darstellt, nein. Zudem müsstest du auch selbst unterschreiben in einer deinem Schriftbild entsprechenden Form. Da ein solcher Fall aber höchstwahrscheinlich in der Praxis noch nicht aufgetreten ist, kannst du dir die Chancen, dass du mit deinem Präzedenzfall iwann erfolgreich bist. Explizit gesetzlich festschreiben wird es bis dahin nicht ;-) Die Regelungen zur Organspende können sich zum in den nächsten Jahren und Jahrzehnten ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn auf deinem Körper kannst du dir alles mögliche tätowieren lassen was du willst - deswegen dürfen Ärzte das nicht beachten.

Du könntest dir ja auch z.B. AB+ für deine Blutgruppe tätowieren lassen, obwohl du 0- hast.

Ich persönlich finde das sinnvoll und lebensrettend, nur leider haben gerade Blutgruppentattoos eine Nazivergangenheit(siehe Wikipedia).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung