Frage von Silbersternling, 68

Ist ein so großes Außengehege für Kaninchen sinnvoll?

Ich habe vor das aussengehege von meinen Kaninchen von 20 Quadratmeter auf 65 Quadratmeter zu erweitern allerdings habe ich noch nie von so großen aussengehegen gelesen wäre das trotzdem sinnvoll bzw schön für meinene Kaninchen ( großsilber) wenn sie so ein großes Gehege bekommen

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hi du,

solang du diese Fläche wirklich 100% absichern kannst (Volierendraht in alle Richtungen wird nicht billig), spricht nichts dagegen. Für die Kaninchen ist das großartig. Achte aber darauf,  dass du alle Bereiche so baust, das du hin kommst und u.U. einen Bereich abtrennen kannst, falls mal eins der Kaninchen krank ist und eine Bewegungseinschränkung benötigt.

Kommentar von Silbersternling ,

Das ist auf unserer Terrasse im 2 Stock also brauche ich keinen Draht sondern muss es nur nach oben absichern 

Kommentar von Ostereierhase ,

Doch, auch dann brauchst du Volierendraht. Vielleicht nicht für den Boden, aber für die seitlichen Wände und das Dach. Marder sind wunderbare Kletterer, denen ist es wurscht, ob es der zweite Stock an eurem Haus oder die Spitze eines Baums ist.

Kommentar von Silbersternling ,

Kommt ein Marder durch einen 1 cm großen  Spalt in einer windschutzwand die vollkommen glatt ist 

Kommentar von Ostereierhase ,

Das kommt auf das Material an. Was auf uns glatt erscheint, muss das nicht sein und je nach Material kaut sich ein Marder auch einfach mal durch.

Antwort
von Ottavio, 43

Es wird sehr schwierig sein, ein so großes Gehege zu schützen gegen Raubvogelangriffe von oben (BEI UNS GIBT ES VIELE DAVON), schwierig wird es auch sein, zu verhindern, dass sich das Kaninchen unter dem Zaun durchgräbt. Also ist die Antwort NEIN. Es tut mir leid. 

Kommentar von Silbersternling ,

Ist auf unserer Terrasse im 2. Stock also müsste ich das nur nach oben absichern 

Antwort
von RamsesFreak, 6

Hey, also bei mir ist es so: ich habe 13 Kaninchen und die dürfen immer übertags raus in den Garten, da haben sie einen sehr großen Umlauf 100 km2 und es klappt wirklich gut, da sie sich nich durchgraben oder sonst irgendetwas anstellen und mit Raubvögeln haben wir auch keine Probleme da sie direkt am Haus sind :)

Antwort
von icelandicpower, 43

Klar wenn du einige Versteckmöglichkeiten aufbaust werden sie es bestimmt lieben :) je größer desto besser. Aber sicher es gut ab das sie sich nicht von unten raus buddeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten