Ist ein Sixpack in 10 Wochen machbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell deine Ernährung auf gesund um. Die Bauchmuskeln sind sowieso immer da. Um sie zu definieren kannst du halt einfach mehrere Liegestütze am Tag machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes muss ich mal sagen, dass die anderen Kommentare kompletter Schwachsinn sind, da würde ich mir am liebsten den Kopf gegen die Wand hauen...

1. Bei deinen Angaben solltest du ja wohl nicht sehr viel Fett auf deinem Körper haben, welches deine Muskeln verdeckt. Also wird das nicht soo schwer werden.

2. Mach lieber ein Ganzkörpertraining als nur eine Muskelgruppe zu trainieren. Es schaut einfach nur bescheuert aus, wenn du zwar einen definierten Körper, also ein Sixpack hast, aber trotzdem der aller größte Lauch. 

3. Das wichtigste ist die Ernährung umzustellen. Ich würde dir auf keinen Fall empfehlen einen Kalorierenüberschuss anzustreben, wenn du deine Bauchmuskeln definieren willst. Du musst in ein Defizit kommen, dass dein Körperfettanteil gesenkt wird, nur so schaffst du es einen Sixpack zu bekommen. 

Mach am besten eine Diät bei der du nicht sehr viel abnimmst, aber trotzdem noch genug um deine Bauchmuskeln zu definieren und gleichzeitig  noch ein paar andere Muskelgruppen aufzubauen. Informier dich darüber am besten im Internet oder auf Youtube, das wäre schwer zu erklären hier.

 4. Melde dich am besten morgem schon Fitnesscenter an. Besprich deine Ziele dort dann mit einem Trainer, der sollte dir dann (Falls es ein kompetenter Trainer ist) einen Trainingsplan zusammenstellen. 

Viel Glück, mit der richtigen Motivation schaffst du es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre da nicht sehr optimistisch. Du musst vor allem Körperfett abbauen und die Muskeln trainieren sowie im besten Fall deine Ernährung optimieren. 10 Wochen sind da sehr wenig und ich glaube kaum, dass du in der Zeit nennenswerte Fortschritte machen wirst. Geht einfach nicht in der kurzen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich kein richtiges, krasses....aber gute Ansätze bestimmt- reicht ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung