Ist ein Schlieffenplan ein zwei Fronten Krieg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salue

Nein, der Feldzug gegen Polen war abgeschlossen.

Dann kam eine Zeitlang der "guerre drôle" (der komische Krieg), in dem sich die Franzosen und die Deutschen am Rhein gegenseitig belauerten, aber nichts unternahmen.

Der spätere Feldzug war effektiv gegen den alten Erzfeind Frankreich gerichtet, die Verletzung der Neutralität einiger Länder war lediglich Mittel zum Zweck.

Zum eigentlichen Zweifrontenkrieg kam es erst mit dem Überfall auf die Sowjetunion.

Das Eingreifen zur Unterstützung der in Griechenland, Yugoslawien und Afrika "verdreschten" Italiener waren mehr Nebenschauplätze.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
16.10.2016, 16:38

Du verwechselst hier einiges. 

Zum Beispiel den Ersten und den Zweiten Weltkrieg.

1

der schlieffenplan ist keine besondere art der bezeichnung für einen krieg.

Bei ihm handelt es sich um den Plan, mit dem Deutschland frankreich einnehmen wollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

DER Schlieffenplan wird zum Beispiel von Wiki bestens erklärt. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?