Frage von bliblablupsi, 110

ist ein retainer sinnvoll?

ich habe eine feste zahnspange, die in ein paar monaten rauskommt, dann hatte ich sie ca 1 jahr lang drin. jetzt empfiehlt mir der kieferorthopäde einen retainer, also so so einen draht für danach, der soweit ich weiß auch für immer drin bleibt. jetzt frage ich mich ob sich das lohnt denn auch vor der zahnspange waren meine zähne nicht sooo schief. kostenpunkt ca 350 €.was meint ihr?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anna12365xDxD, 80

Hey,ich an deiner Stelle würde es nicht nehmen wenn es für immer drin bleibt aber einer Sicht ist es auch gut. Dann sind und bleiben immer deine Zähne schön grade. Also es ist deine Entscheidung. Es ist für dich wichtig.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Antwort
von WalterWhite1999, 83

Das Geld solltest du auf jeden Fall investieren. Die Zähne könnten sich andernfalls sonst wo hin verschieben und dann müsstest du die ganze Behandlung nochmal durchführen lassen.
Den Retainer merkt man auch nach ein paar Tagen nicht mehr und die Aussprache beeinflusst er überhaupt nicht.

Antwort
von Nashota, 84

Dieser Draht soll dafür sorgen, dass der bisherige Behandlungserfolg auch erhalten bleibt. Eigentlich ist er von Anfang an Teil des Behandlungsplans und der Kosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community