Frage von Hallo1991du, 66

Ist ein Präsident Trump für Europa schlecht?

Antwort
von chococookie14, 37

kann man so nicht sagen, wird sich im Laufe seiner Amtszeit zeigen. Es kann sein, dass es schlecht ist, da er aus einigen Abkommen austreten möchte, es kann sein, dass es für Europa eine Chance ist, da sie evtl. enger mit Asien zusammen arbeiten würden, es kann sein, dass Europa so gut wie keine Auswirkungen spüren wird... das werden wir sehen wenn es soweit ist :)

LG

Antwort
von surfenohneende, 24

Für Europa ist Populist Trump besser als Hillery Clinton , weil:

er nicht so viele Kriege führen will weil Kriege seinen Geschäften schaden )

TTIP / TISA / CETA / ... usw.  ablehnt

Nicht so stark wie Hillery Clinton mit der Börsen-Lobby verwoben 

Hillery war auch Anwalt für ( Gen-Tech- )Monsanto ...

Kommentar von Hallo1991du ,

tisa?

Kommentar von surfenohneende ,

tisa?

Trump lehnt glücklicherweise generell die Freihandelsabkommen (egal mit welchem blumigen Namen) ab

Antwort
von Apfelkind86, 9

Ich habe als Jugendoffizier einige sicherheitspolitische Studien verschiedener europäischer Thinktanks dazu auf dem Tisch liegen und noch nie (!) wurde bei einem US-Präsidenten ein so desaströses Bild gezeichnet.

Dieser Mann wird einen großen Schaden in der Weltwirtschaft anrichten, er wird zu mehr Blutvergießen in Syrien beitragen, Flüchtlinge aber abweisen (kann ja Europas Problem bleiben) und er ist sicherheitspolitisch das schlimmste, was uns passieren konnte. Putin, Rechtspopulisten in ganz Europa und Islamisten weltweit feiern seine Wahl, frag dich mal, warum?!

Deutschland wird seine Rüstungsausgaben drastisch erhöhen, evtl. sogar verdoppeln müssen, das kostet uns bis zu 20 Mrd. € im Jahr.

Also ja: Trump ist für uns Europäer eine Katastrophe. Wenn wir Glück haben, ist ihm das regieren schnell zu anstrengend und langweilig und er überlässt es seinem Vize. Der ist zwar ein radikaler Christ aber wenigstens nicht völlig bescheuert und ahnungslos.

Antwort
von Marcel9044, 36

Eines von Trumps Wahlversprechen hieß, er wolle sich nur auf Amerika und nicht auf den Rest der Welt konzentrieren.

Kommentar von Hallo1991du ,

ist das gut oder schlecht?

Kommentar von Marcel9044 ,

Es heißt grob ausgedrückt, dass er mit Europa nichts vorhat. Ob du das gut oder schlecht findest ist deine Sache. Ich persönlich finde es gut (meine Meinung).

Lg

Antwort
von poldiac, 24

Ich sehe es als schlecht an. Abschottung hat noch nie Gutes in der Globalisierung gebracht. Und was ist mit den Sanktionen gegenüber Putin, der die Ukraine teilweise einkassiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten