Frage von MauriceWolff, 31

Ist ein PCIE ×16 Anschluss die 3.0 Version beim Mainboard?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 24

Es gibt den PCIe x16-Slot in den Generationen 1.0, 2.0 und 3.0.

Wenn du mir sagen kannst, um welches Mainboard es geht, kann ich dir evtl. sagen, welche Generation du hast.

Kommentar von MauriceWolff ,

Es geht um das ASUS 970 Pro Gaming Mainboard

Kommentar von Bounty1979 ,

Mainboards mit dem Sockel AM3+ haben grundsätzlich nur PCIe 2.0.

Man kann aber auch jede Grafikkarte mit PCIe 3.0 darauf betreiben. Bei sehr starken Karten (GTX 980 oder stärker) hat man in Full HD durch die geringere Bandbreite von PCIe 2.0 einen Leistungsverlust von ein paar Prozent. Bei höheren Auflösungen als Full HD ist der Effekt geringer, da gibts es quasi keine Leistungseinbußen.

Hier in den Specs stehts auch nochmal, dass es 2.0 hat:

https://www.asus.com/de/Motherboards/970-PRO-GAMING-AURA/specifications/

Kommentar von MauriceWolff ,

Danke aber ich hole mir die GTX 1060 und dafür bräuchte ich einen 3.0 Slot.

Kommentar von Bounty1979 ,

Nein, brauchst du nicht. Die GTX 1060 funktioniert auch mit dem 2.0-Slot einwandfrei. Das ist abwärts-kompatibel.

Hast du das Mainboard schon?

Falls du das auch erst kaufen willst, würde ich dir von einem AMD-System abraten.Die aktuell erhältlichen AMD-CPUs sind einfach zu veraltet.

Kommentar von MauriceWolff ,

oke danke. Kannst du mir noch gute Prozessoren zwischen 100 und 200 Euro empfehlen der supper für die gtx 1060 funktioniert

Kommentar von MauriceWolff ,

oke danke

Antwort
von sukuum, 23

ich glaube  es gibt 1.0 und 2.1 so wie 3.0. ich denke es gibt die datenübertragungsgeschwindigkeit an. sind aber alle kompatipel nur hat man nix davon

https://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express#Kompatibilit.C3.A4t_nach_PCIe-Versione...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten