Frage von suppenkoenig, 63

Ist ein PC mit Skylake CPU jetzt schon sinvoll?

Wenn man sich jetzt einen neuen PC für ca. 1300€ zusammenstellt, sollte man einen der neuen Skylake CPU's nehmen? Ich hatte eigentlich an den Xeon E3-1231v3 gedacht, aber dieser hat ja den alten Sockel und wenn ich dann mal aufrüsten möchte bräuchte ich ja ein neues Mainboard + CPU. Allerdings finde ich die Motherboards, DDR4 Ram und die CPU an sich momentan noch ziemlich teuer. Deswegen meine Frage: Lohnt sich ein Skylake PC-Build jetzt schon?

Danke im Voraus

Antwort
von gooo606, 63

also wenn du komplett neu baust und schon mit so einem budget rangehst dann lohnt es sich. aber ich finde die neuen mainboards jetzt nicht so teuer und ddr4 ram kostet genauso viel wie ddr3

Antwort
von Staubkappe, 34

Ich bin auch vor einigen Wochen mit 1200-1300€ an ein neues Rig rangegangen und habe mich für einen 4790k entschieden, dafür aber eine Evga gtx 980 sc acx 2.0 statt einer 970 g1 gewählt.
Bis jetzt habe ich noch nichts bereut ^^

Antwort
von Littledrift, 37

Hab mir die gleiche Frage vor ein paar Wochen auch gestellt. Hab mich für Skylake und somit für den 6700K entschieden. Hatte das selbe Budget. Hab ne R9 390 von Sapphire dazu genommen. Noch 16GB RAM und es hat gepasst. Allerdings ist der 6700K sehr sehr schlecht lieferbar. Warte auch nur noch auf den 6700K. Der Rest ist schon da.

Kommentar von suppenkoenig ,

Alles klar, danke :)

Kommentar von Littledrift ,

Kein Ding :)

Antwort
von myltlpwny, 35

Bei 1300Euro, würde ich mich für ein i7 6700k und eine GTX970 odet was in der gleichen Preisklasse von ATI entscheiden. Passendes Mainboard, RAM und Gehäuse und dein Rechner ist Top. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten