Ist ein Notebook bzw. Ultrabook für die Vorlesung sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir reicht in Block und ein Stift aus. Probiere es einfach selbst in der Uni aus und entscheide dann, ob du dir wirklich ein Notebook oder was auch immer wirklich kaufen willst. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss man selbst wissen, an sich bin ich ein großer Fan digital zu arbeiten ... ich würde also schon ein Notebook bevorzugen. Vor allem ein gutes Ultrabook, die sind leicht, leise und haben lange Akku Laufzeiten.

Außerdem kannst du nebenbei wenn es mal nicht so spanend ist immer noch Surfen oder Googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich studiere selbst Ingenieurswissenschaften und habe kein ausreichend portables Notebook. Abgesehen davon, dass man es fast nie in der Vorlesung braucht, verleitet es nur dazu, etwas anderes zu machen. (Ich sehe viele Studierende damit nur auf Facebook oder YT surfen)

In einigen (wenigen) Fächern oder zum unterwegs Arbeiten könnte es aber schon nützlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Notebook braucht man auch, aber Stift und Papier sind trotzdem unverzichtbar!

Tipp von mir:

13 Zoll ist manchmal etwas zu klein min 15!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?