Ist ein Neurotransmitter ein Substrat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach nachschlagen: "Neurotransmitter sind die Stoffe, die Nervenzellen miteinander austauschen, um Signale weiterzugeben, wodurch sie Denken, Handeln und Gefühle eines Menschen steuern. Neurotransmitter findet man nicht nur im Gehirn, sondern sie sind etwa auch an der Steuerung der Blutgefäße beteiligt. Nervenzellen haben definierte Kontaktstellen, um Botenstoffe abzugeben. Die Axone bilden Synapsen, die sich an Dendriten der anderen Zelle (Nervenzelle) oder der motorischen Endplatte einer Muskelzelle anheften. Grundsätzlich hat ein Botenstoff nicht nur eine konkrete Wirkungsweise, sondern meist mehrere."

Quelle: http://lexikon.stangl.eu/579/neurotransmitter/

© Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
23.11.2015, 12:58

die Antwort kommt etwas spät😅 hab eben geschrieben, aber danke..

0

Transportproteine müssen nicht zwangsläufig Enzyme sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
22.11.2015, 17:56

Aber die Carrier sind es doch, oder? Ich dachte ja, weil die Natriumcarrier an der postsynaptischen Membran das ach brauchen, um sich zu offen und Na in die Zelle einströmen zu lassen

0
Kommentar von issu3s
22.11.2015, 18:07

okay, also die haben ein aktives Zentrum, aber auch ein anderes (weiß den Namen nicht mehr),dass das aktive Zentrum solange verändern kann, bis es sich wieder löst.Da docken ja auch manche Drogen an

0

Seit wann sind Neurotransmitter Nährböden oder Trägersubstanz? Und seit wann beschränken sie sich auf bloßen Natriumeinstromß Was aber ist mit Calcium, Kalium, un den Chlorid-Ionen? Dann darf auch schon mal auf die Assoziiwerung mit Adenylatcyclase verwiesen werden. Und was ist mit der Bildung von cAMP?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issu3s
23.11.2015, 04:32

verwirr mich doch nicht!! wir haben nur das gelernt! woher soll ich wissen, dass noch mehr existiert?! ich weiß, dass es noch andere Neurotransmitter gibt, aber wir haben nur was zu ach gemacht!

0

Was möchtest Du wissen?