Frage von Provence22000, 22

Ist ein neuer Firmenname vor oder nach der Beantragung/Bewilligung eines Gründungskredits gültig?

Wie ist hier das Vorgehen?

Ein Selbständiger arbeitete als Einzelunternehmer unter einem anderen Firmennamen.

Nun beantragt er einen Kredit zwecks Erweiterung seines Angebots und Einstellung von Mitarbeitern.

Wann wird in der Regel beim Finanzamt der neue Firmenname eingetragen? - Vor der Beatragung des Kredits oder dananch? - Gibt es dafür feste Regeln ???

Danke MfG

Antwort
von DerHans, 12

Wenn du als Einzelunternehmer einen Firmenkredit beantragt und erhalten hast, kannst du nicht einfach die Firma umbenennen. Da müssen die Darlehen natürlich trotzdem weiter von dir persönlich gedeckt sein.

Antwort
von wfwbinder, 1

1. Warum sollte ein Kaufmann, nur weil er neue Leute einstellt udn sein Programm erweitert, die Firma ändern?

2. Warum sollte, wenn der Kaufmann die Firma ändert, sich etwas an seinen Krediten ändern?

Es hat beides nichts miteinander zu tun

Antwort
von Mojir, 18

Was hat der Firmenname mit der Beantragung eines Kredits zu tun?

Wenn der Einzelunternehmer einen Firmennamen wünscht, so muss er diesen im Handelsregister eintragen lassen. Unabhängig von Krediten und evtl. Mitarbeitern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community