Frage von Fuqua, 28

Ist ein Narzisst in Betracht seiner Häufigkeit Normal?

Antwort
von Dahika, 17

In der Pubertät ja. Das wächst sich allerdings meist aus.

Antwort
von Herb3472, 28

Findest Du, dass Narzissten so häufig sind? Ich habe eigentlich nicht diesen Eindruck. Auf alle Fälle ist Narzissmus eine krankhafte Persönlichkeitsstörung.

Kommentar von Seanna ,

Falsch. Narzissmus ist ein Persönlichkeitsmerkmal und nicht per se krankhaft. Die narzisschtische Persönlichkeitsstörung ist eine Krankheit. Siehe ICD 10.

Kommentar von Fuqua ,

Wenn man beachtet das die Narzisst aus der Liste der Störungen kurze Zeit nicht mehr aufgenommen wurde, weil sehr fiele Menschen unter anderem auch Erfolgreiche Menschen ( Vorgesetzte ...usw)  Narzissen sind?!

Kommentar von Herb3472 ,

Ich gebe Dir recht - ich habe das zu pauschal ausgedrückt. Und eine "gesunde Portion" Eigenliebe ist zum (Über)leben absolut notwendig.

Antwort
von Seanna, 21

Was ist die Frage?

Antwort
von PeterP58, 26

Verstehe die Frage nicht?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten