Frage von TimeTravel, 36

Ist ein Master Studiengang nötig wenn man im Business-Bereich tätig ist?

Man macht z.B. seinen Bachelor in International Businesses und macht sich dann auf die Suche nach einem Job. Ist ein Master unbedingt nötig oder könnte ich z.B. wenn ich Koreanisch sehr gut kann und in das Land fliege, um einen Job zu finden, mich auch einfach mit dem Bachelor-Abschluss bewerben?

Antwort
von JoachimF, 9

Bachelor reicht für fast alles, ggf. kannst Du später noch einen berufsbegleitenden Master machen

Arbeiten im Ausland ist nicht so einfach, dazu brauchst Du ggf. Visa oder Arbeitserlaubnis - vorher erkundigen!

Antwort
von Nordstromboni, 28

Du kannst dich auch ohne Bachelor bewerben.

Kommentar von TimeTravel ,

Nur mit einer Fachhochschulreife ist das keine besonders gute Idee. Ernst gemeinte Antworten sind willkommen.

Kommentar von Nordstromboni ,

Dann mach denn Master dazu. Gibt es nicht ohne Grund.

Kommentar von TimeTravel ,

Hast du dazu eine Quelle? Also inwiefern das hilfreich ist?

Kommentar von Nordstromboni ,

Es verbessert halt deine Chancen.

Im Studiengang kannst du auch verschiedene Richtungen auswählen da solltest du dir auch Gedanken machen.

Kommentar von TimeTravel ,

Das Problem bei mir ist, ich bin etwa 20 1/2 Jahre alt. 3-4 Jahre Bachelor und dann arbeiten wäre gut aber 4 Jahre Bachelor und dazu noch mindestens 2 Jahre Master ist echt heftig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community