Frage von TerryPretty, 39

Ist ein Marienkäfer intelligent genug um Angst zu haben?

Dazu müsste er ja sich selbst bewusst sein, oder?

Antwort
von AryaSaphyra, 10

ich denke der Käfer nimt die Welt anderst wahr als wir Menschen, aber ich denke dass er trotzdem so etwas wie Angst empfinden kann. Meiner Vermutung nach hängt dass mit dem Selbsterhaltungstrieb zusammen, und schützt den Käfer so vor Gefahren. sonst würde eine solche spezies kaum überleben.

Antwort
von 0815Todesreiter, 24

Müsste er nicht. Wenn wir von angst als urinstinkt ausgehen, sollte jedes Tier und jedes Insekt dieses Verhalten "vorprogrammiert" haben.

Antwort
von Aengstlicher, 13

Es kommt auf seine Gehirnstruktur an. Was er abspeichern kann an neuen Erfahrungen. Er ist eher Instinktgebunden.Intelligenz wird er nicht haben.

Antwort
von TerryPretty, 16

Ich meine n8cht den Überlebesinstinkt. Ich meine, ob er auch wenn er sicher ist, Angst haben kann.

Kommentar von 0815Todesreiter ,

achso. Nein, dass glaube ich eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community