Ist ein longboard in wert von 100 Euro in Ordnung für ab und zu mal paar km fahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe eins das hatte 110€ gekostet. Das benutze ich seit 5 Jahren immer für kleinere Touren etc. Klar merkt man dass 300€ teure Boards von Freunden hochwertiger sind aber für mich reicht das vollkommen aus und es lässt sich meiner Meinung auch super damit fahren😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoritzSkate
12.06.2016, 10:00

Wenn man keine ahnung hat dann schreib bitte ncihts hier rein danke

0

naja. jain.

die frage ist nicht ob es "für ab und zu fahren" ausreicht, sondern eben ob es überhaupt ausreicht.

Longboards unter 130€ bzw. unter 150€ taugen in der regel nicht viel, oder anders gesagt sie gehen schnell kaputt und machen wenig spaß.

und 100€ für müll ausgeben ist einfach dämlich. also bleiben dir folgende möglichkeiten:

1. du gibst mehr aus und holst dir was vernünftiges was auch lange hält und spaß macht (in dem fall berate ich dich gerne)

oder 2. due investierst die 100€ in etwas anderes, und lässt das mit dem longboarden eben bleiben, weils auf einem schrottboard nicht viel bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung