Ist ein leichter, aber richtig ausgeführter Einwurf beim fussball richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst werfen wie Du willst, sogar auf deine eigenen Füße. Regeln sind: Einwurf muss BEIDHÄNDIG ÜBER DEN KOPF von außerhalb der Linie geworfen werden. Dabei müssen BEIDE FÜßE AUF DEM BODEN sein. Du musst also auch nicht anlaufen. Darfst aber beim Werfen nicht springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So kurze Einwürfe sind kritisch und es hängt vom Schiedsrichter ab, ob er diese durchgehen lässt oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?